PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von ZDF mehr verpassen.

23.05.2018 – 10:52

ZDF

ZDF-"Terra X"-Doku stellt Sternstunden der Steinzeit vor

ZDF-"Terra X"-Doku stellt Sternstunden der Steinzeit vor
  • Bild-Infos
  • Download

Mainz (ots)

Wie wurde der Mensch, was er heute ist? Wie entwickelte er, was zu den Errungenschaften der Zivilisation zählt? Die "Terra X"-Dokumentation "Sternstunden der Steinzeit" stellt am Sonntag, 27. Mai 2018, 19.30 Uhr im ZDF, Erfindungen der Steinzeit vor, die es dem Menschen ermöglicht haben, in seiner Umwelt zu überleben und sie nach seinen Vorstellungen zu gestalten. Der Film verfolgt die Ausbreitung der Zivilisation über den Globus und spannt den Bogen von der Beherrschung des Feuers bis zur Entstehung der ersten Hochkulturen. Dabei berücksichtigt er die wegweisenden Forschungsergebnisse des Prähistorikers Prof. Dr. Hermann Parzinger, der dem ZDF-Team als Fachberater zur Verfügung stand. Die ZDF-Dokumentation ist ab Samstag, 26. Mai 2018, 19.30 Uhr, in der ZDFmediathek unter terra-x.zdf.de abrufbar.

Der Film von Alexander Hogh erzählt von bahnbrechenden Erfindungen wie dem Faustkeil, mit dem im Osten Afrikas vor über einer Million Jahren die Vorgänger des Homo sapiens Fleisch schnitten, von der Zähmung des Feuers, den ersten Waffen, 300.000 Jahre alten Holzspeeren, den ältesten Kunstwerken der Menschheitsgeschichte und von Göbekli Tepe, dem ältesten Monumentalgebäude der Welt. Die Dokumentation beschreibt aber auch, wie manchmal ganz unscheinbare Erfindungen zu den Sternstunden der Zivilisation zählen können, denn erst die Nähnadel ermöglichte es dem Menschen, der Eiszeit zu trotzen und in die kalten nördlichen Weltregionen vorzustoßen. Der Film beleuchtet darüber hinaus alternative Entwicklungen der Evolution und macht deutlich, dass es hätte jederzeit auch anders kommen können.

Zu dem Film gibt es ein Webvideo zu den Fakten der Steinzeit, das ab Samstag, 10.00 Uhr, in der ZDFmediathek und ab Sonntag, 10.00 Uhr, auf dem YouTube-Kanal "Terra X Natur & Geschichte" https://www.youtube.com/terrax veröffentlicht wird. Die Videos sind zum Embedding mit Verweis auf "Terra X" für alle Interessierten freigegeben.

Pressemappe: https://ly.zdf.de/nX6/

https://terra-x.zdf.de

https://www.youtube.com/terrax

http://facebook.com/ZDFterraX

https://www.instagram.com/terraX/

http://twitter.com/ZDFpresse

http://facebook.com/ZDF

Ansprechpartnerin: Magda Huthmann, Telefon: 06131 - 70-12149;
Presse-Desk, Telefon: 06131 - 70-12108, pressedesk@zdf.de
 

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 - 70-16100, und über https://presseportal.zdf.de/presse/terrax

Pressekontakt:

ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121





Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell