Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von ZDF mehr verpassen.

30.09.2002 – 15:44

ZDF

ZDF-Pressemitteilung
Bundesarbeitsminister Riester im ZDF-Magazin "WISO": Bleibe im Amt
Hartz-Vorschläge: Sondertarifvertrag für Zeitarbeiter

    Mainz (ots)

Bundesarbeitsminister Walter Riester, SPD, geht
davon aus, dass er weiter im Amt bleibt. Auf die Frage, ob er wieder
antreten werde, antwortete er gegenüber dem ZDF-Magazin "WISO" in der
Sendung am Montag, 30. September 2002, 19.25 Uhr: "Unter den
Konstellationen der neuen Regierung: Ja. Ich habe vom Kanzler keine
gegenteiligen Hinweise bekommen. Ich denke, das Projekt einer
umfassenden Arbeitsmarktreform ist eine große Herausforderung." Damit
meint Riester die sofortige Umsetzung der Vorschläge der
Hartz-Kommission.
    
    Zu der von den Gewerkschaften geforderten arbeitnehmerfreundlichen
Umsetzung der Hartz-Vorschläge, insbesondere der Tarifverträge für
Leiharbeiter, erklärte Riester: "Die Verträge müssen nicht unter
Tarif sein, aber es muss ein spezieller Tarif sein." Riester weiter:
"Diese Tarifverträge umfassen sowohl diejenigen Arbeitslosen, die
beispielsweise eine Ingenieurausbildung haben, als auch die, die
ohne Ausbildung sind". Für Sondertarifverträge bei Zeitarbeitern
spricht nach Riester auch, dass die betriebliche Situation der
Verleihunternehmen unterschiedlich ist.
    
ots Originaltext: ZDF
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Rückfragen bitte an:
ZDF Pressestelle
06131 / 70-2120 und -2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell