Das könnte Sie auch interessieren:

Startschuss für den PR-Bild Award 2019: news aktuell sucht die besten PR-Fotos des Jahres

Hamburg (ots) - Ab sofort können sich Unternehmen, Organisationen und Agenturen unter ...

Die neuen Fiat "120th" Sondermodelle 500, 500X und 500L

Frankfurt (ots) - - Die neuen "120th" Sondermodelle 500, 500X und 500L von Fiat: Elegant und gut vernetzt ...

ZDF-Free-TV-Premiere: "Iris - Rendezvous mit dem Tod"

Mainz (ots) - Dunkle Begierden, Lügen und Gewalt sind die Komponenten des französischen Erotikthrillers "Iris ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von ZDF

27.11.2017 – 12:56

ZDF

Biathlon aus Östersund von Mittwoch bis Sonntag live im ZDF

Biathlon aus Östersund von Mittwoch bis Sonntag live im ZDF
  • Bild-Infos
  • Download

Mainz (ots)

Nach dem Mixed-Staffel-Auftakt am Sonntag geht es für die Biathleten im schwedischen Östersund ab Mittwoch, 29. November 2017, voll rein in die neue Weltcup-Saison. Das ZDF überträgt bis Sonntag, 3. Dezember 2017, jeden Tag live die Rennen der Skijäger in deren Weltcup-Auftakt-Woche: Ab 17.05 Uhr melden sich am Mittwoch live aus Östersund ZDF-Biathlon-Moderator Alexander Ruda und ZDF-Biathlon-Experte Sven Fischer zum Einzelrennen der Damen über 15 Kilometer. Am Donnerstag, 30. November 2017, ist ab 17.05 Uhr das 20-Kilometer-Einzelrennen der Männer live im ZDF zu sehen. Am Freitag folgt ab 17.05 Uhr der Sprint der Damen und am Samstag ab 14.40 Uhr der Sprint der Herren. Am Sonntag, 3. Dezember 2017, steht gegen 13.05 Uhr das Verfolgungsrennen der Frauen sowie ab 15.05 Uhr das Verfolgungsrennen der Männer auf dem ZDF-Programm. Als Biathlon-Live-Reporter ist Christoph Hamm in Östersund im Einsatz, unterstützt von Ko-Kommentator Herbert Fritzenwenger.

Die fünf Tage mit Biathlon live im Zweiten sind eingebettet in ein langes Wintersportwochenende. So geht "ZDF SPORTextra" am Freitag, 1. Dezember 2017, von 16.15 bis 19.00 Uhr auf Sendung - nach der Auslosung der Fußball-WM-Endrunde und neben dem Biathlon-Weltcup ab 17.05 Uhr rückt noch das Skispringen der Damen im norwegischen Lillehammer in den Blick. Und am Samstag, 2. Dezember 2017, ist von 10.00 bis 18.10 Uhr die ganze Wintersport-Weltcup-Vielfalt im ZDF zu genießen: Freestyle, Nordische Kombination, Rodeln, Ski alpin, Langlauf und Eisschnelllauf sind neben Biathlon und Skispringen weitere Programmhighlights. Und auch am Sonntag, 3. Dezember 2017, können ZDF-Zuschauer von 10.15 bis 18.00 Uhr live verfolgen, welche Wintersportathleten bereits erste Ausrufezeichen in dieser olympischen Saison setzen. ZDF-Moderatorin Katrin Müller-Hohenstein führt am Samstag und Sonntag durch das Wintersport-Live-Angebot.

Doch die TV-Übertragungen bieten noch nicht alles zu Eis und Schnee: Am Freitag, Samstag und Sonntag sind einige Wettbewerbe exklusiv im Livestream auf ZDFsport.de zu erleben: an allen drei Tagen zum Beispiel die Ski-alpin-Wettbewerbe in Beaver Creek/USA und Lake Louise/Kanada. Das Livestream-Angebot, das am Freitag ab 18.00 Uhr, am Samstag ab 17.15 Uhr und am Sonntag ab 17.45 Uhr startet, beinhaltet zudem unter anderem auch Wettbewerbe des Freestyle- und Snowboard-Weltcups in Mönchengladbach.

Pressemappe: http://ly.zdf.de/gyO/

https://ZDFsport.de

http://twitter.com/ZDFpresse

http://twitter.com/ZDFsport

http://facebook.com/ZDFsport

Ansprechpartner: Thomas Hagedorn, Telefon: 06131 - 70-13802; Presse-Desk, Telefon: 06131 - 70-12108, pressedesk@zdf.de

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 - 70-16100, und über https://presseportal.zdf.de/presse/sport

Pressekontakt:

ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121





Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von ZDF
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung