ZDF

"Rosamunde Pilcher: Wenn Fische lächeln" im ZDF-"Herzkino"

Durch einen Zufall hat Liz (Friederike Ott) ihre Jugendliebe Ray (Ben Blaskovic) wiedergetroffen. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/7840 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/ZDF/Jon Ailes"

Mainz (ots) - Was ist wichtiger: eine erfolgreiche Karriere oder das Bewahren eines Familienvermächtnisses? Dieser Frage muss sich die Londoner Anwältin Liz (Friederike Ott) in "Rosamunde Pilcher: Wenn Fische lächeln" stellen. Das ZDF zeigt den "Herzkino"-Film, der in Cornwall spielt, am Sonntag, 19. November 2017, um 20.15 Uhr. Neben Friederike Ott sind in weiteren Rollen Ben Blaskovic, Jürgen Heinrich, Gundi Ellert, Jochen Nickel und andere zu sehen. Regie führte Stefan Bartmann. Das Drehbuch schrieb Nicole Walter-Lingen nach Rosamunde Pilchers Kurzgeschichte "A smile for the bride".

Für einen großen Fischereikonzern soll die Londoner Anwältin Liz die Lizenz zum Jakobsmuschelfang erwerben. Ist sie erfolgreich, wird sie mit einem Posten als Juniorpartnerin der Kanzlei belohnt. Also macht sich Liz, die aus einer Familie von Jakobsmuschelfischern stammt, auf den Weg in ihre alte Heimat Cornwall. Dort will sie ihren Vater (Jürgen Heinrich) vom Verkauf seiner Lizenz überzeugen. Aber die Dinge entwickeln sich anders als gedacht: Liz' Bruder Ben (Ryan Philpott), der den Familienbetrieb leitet, kommt auf stürmischer See ums Leben. Seinen Sohn Johnny (Bennet Meyer) plagen große Schuldgefühle, von denen niemand etwas ahnt. Der junge Mann gerät völlig aus der Bahn. Zeitgleich trifft Liz ihre Jugendliebe Ray (Ben Blaskovic) wieder. Die beiden, die einander nie vergessen konnten, kommen sich wieder näher. Und Liz stellt sich immer öfter die Frage: Was ist wichtiger - die Karriere oder das Bewahren eines Berufes, der seit Generationen in ihrer Familie ist?

"Rosamunde Pilcher: Wenn Fische lächeln" ist bereits ab Samstag, 18. November 2017, 10.00 Uhr, in der ZDFmediathek abrufbar.

https://presseportal.zdf.de/pm/rosamunde-pilcher-wenn-fische-laecheln

http://herzkino.zdf.de

http://twitter.com/ZDF

http://twitter.com/ZDFpresse

http://facebook.com/herzkino

Ansprechpartnerin: Anja Scherer, Telefon: 06131 - 70-12154; Presse-Desk, Telefon: 06131 - 70-12108, pressedesk@zdf.de

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 - 70-16100, und über https://presseportal.zdf.de/presse/rosamundepilcher

Pressekontakt:

ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121





Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: