Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von ZDF
Keine Meldung von ZDF mehr verpassen.

30.08.2017 – 14:22

ZDF

Dritte Staffel der "Terra X"-Reihe "Zeitreise" im ZDF
Archäologe Matthias Wemhoff führt in die Bronzezeit

Dritte Staffel der "Terra X"-Reihe "Zeitreise" im ZDF / Archäologe Matthias Wemhoff führt in die Bronzezeit
  • Bild-Infos
  • Download

Mainz (ots)

In der dritten Staffel der "Terra X"-Zeitreise taucht der Berliner Archäologe Matthias Wemhoff erneut in die Parallelgeschichte der Zivilisationen ein. In der ersten der beiden neuen Folgen, "Die Welt im Jahr 1000 v. Christus", die am Sonntag, 3. September 2017, 19.30 Uhr, im ZDF gezeigt wird, beschäftigt sich der Archäologe mit der Bronzezeit.

Um 1000 vor Christus soll König David Jerusalem erobert und den Ort im Bergland Palästinas zum religiösen und politischen Mittelpunkt seines aufstrebenden Reiches gemacht haben. Heute wird die gesamte Ära Bronzezeit genannt - nach der damals neuen Metall-Legierung. Aber gab es tatsächlich schon überall Bronze?

Archäologische Funde zeigen, dass Waren und Ideen bereits 1000 vor Christus von den Regionen rund um das Mittelmeer in den Norden wanderten. So gelangte vielleicht auch das Wissen um den Lauf der Gestirne in das Gebiet des heutigen Deutschland. Die Gestirne lesen zu können, war auch auf der anderen Seite der Erde für die Menschen der Lapita-Kultur, die späteren Polynesier wichtig: Die Lapita hatten ebenso wenig Kenntnis von Bronze wie die mysteriösen Olmeken, die zu gleicher Zeit in Mexiko lebten, die ersten Pyramiden Mittelamerikas bauten, gigantische Kopfskulpturen fertigten und als erste Menschen Amerikas eine Schrift verwendeten. Zur gleichen Zeit, auf der anderen Seite der Welt, erfanden die Phönizier in Nordafrika ein Alphabet mit 26 Zeichen, das über die schon damals existierenden Handelswege zur Grundlage für unser ABC wurde.

Matthias Wemhoff führt die Zuschauer durch eine ferne Zeit, zeigt Gemeinsamkeiten und Unterschiede auf und schaut, welche kulturellen Errungenschaften von damals heute noch zu finden sind. Im zweiten Teil der "Terra X"-Zeitreise führt Matthias Wemhoff die Zuschauer am Sonntag, 10. September 2017, 19.30 Uhr, rund um den Globus "In die Welt im Jahr 1800 Uhr".

Pressemappe: http://ly.zdf.de/p2o/

https://terra-x.de

http://twitter.com/ZDFpresse

http://twitter.com/ZDF

http://facebook.com/ZDFterraX

Ansprechpartnerin: Magda Huthmann, Telefon: 06131 - 70-12149; Presse-Desk, Telefon: 06131 - 70-12108, pressedesk@zdf.de

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 - 70-16100, und über https://presseportal.zdf.de/presse/terrax

Pressekontakt:

ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121





Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell