ZDF

ZDF dreht neue Folgen von "Bettys Diagnose" mit Annina Hellenthal als neuer Betty

Die Neue auf der Aufnahmestation: Krankenschwester Betty Weiss (Annina Hellenthal, M.) mit ihren Kolleginnen Lizzy (Theresa Underberg, l.) und Talula (Carolin Walter, r.). Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/7840 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/ZDF/Aaron Rositzka"
Die Neue auf der Aufnahmestation: Krankenschwester Betty Weiss (Annina Hellenthal, M.) mit ihren Kolleginnen Lizzy (Theresa Underberg, l.) und Talula (Carolin Walter, r.). Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/7840 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei.... mehr

Mainz (ots) - In Köln und Leverkusen haben die Dreharbeiten für 22 neue Folgen der ZDF-Klinikserie "Bettys Diagnose" begonnen. Die Vorabendserie ist aus Sicht der kompetenten, resoluten und streitbaren Krankenschwester Betty erzählt und zeigt einen bunten Krankenhaus-Kosmos.

Beim Dreh zur vierten Staffel wird die Rolle der Schwester Betty neu besetzt: Annina Hellenthal steht fortan als Schwester Betty Weiss vor der Kamera. Als Nachfolgerin von Betty Dewald hat es die neue Stationsschwester zunächst nicht leicht. Doch mit ihrer patenten und empathischen Art kann sie schon bald die Kolleginnen und Kollegen für sich gewinnen: Betty sagt, was sie denkt, und tut, was sie sagt. Ärzte sind für sie keine Götter in Weiß, und Patienten sind zu aller erst Menschen mit Gefühlen, Ängsten und Wünschen. So ist die Diagnose des zuständigen Arztes das eine, die Diagnose der Stationsschwester Betty das andere.

In weiteren Rollen spielen Eric Klotzsch, Sybille J. Schedwill, Claudia Hiersche, Florian Fitz, Rona Özkan, Ercan Durmaz, Alexander Koll, Alvar Goetze, Lore Richter und andere. Regie führen Klaus Knoesel, Oliver Muth, Seyhan Derin, Jurij Neumann, Ulrike Hamacher und weitere.

"Bettys Diagnose" wird von Network Movie, Köln, realisiert. Produzent ist Wolfgang Cimera. Die Redaktion im ZDF haben Bastian Wagner und Heike Lagé. Gedreht wird bis Dezember 2017. Die neuen Folgen mit Annina Hellenthal als "Schwester Betty" werden voraussichtlich ab Herbst 2017 ausgestrahlt.

Am 7. April 2017, 19.25 Uhr (in der Mediathek bereits ab 31. März), zeigt das ZDF die letzte Folge mit Bettina Lamprecht als "Betty Dewald" mit dem Titel "Verpasste Chancen": Die Stimmung in der Karlsklinik ist auf dem Nullpunkt. Betty erwartet, dass Dr. Behring (Maximilian Grill) zu Geschehnissen der vergangen Nacht Stellung bezieht, Talula (Carolin Walter) hat mit Dr. Lewandowski (Eric Klotzsch) so ihre Probleme, und Lizzy (Theresa Underberg) bangt noch immer um ihren Verbleib an der Klinik.

http://twitter.com/ZDFpresse

http://twitter.com/ZDF

http://facebook.com/ZDF

Ansprechpartnerin: Christiane Diezemann, Telefon: 040 - 66985-171; Presse-Desk, Telefon: 06131 - 70-12108, pressedesk@zdf.de

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 - 70-16100, und über https://presseportal.zdf.de/presse/bettysdiagnose

Pressekontakt:

ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121





Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: