ZDF

Neues Gesicht im "ZDF-Morgenmagazin"
Charlotte Potts verstärkt das Moderatorenteam

Charlotte Potts Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/7840 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/ZDF/Thomas Kierok"

Mainz (ots) - Ein neues Gesicht begrüßt seit Montag, 30. Januar 2017, die Zuschauer im "ZDF-Morgenmagazin". Die Journalistin Charlotte Potts präsentiert die Sendung künftig immer wieder als Vertretung von Jana Pareigis von montags bis freitags in der Zeit von 5.30 Uhr bis 7.00 Uhr. Potts folgt auf Anja Heyde, die künftig als Reporterin für das "ZDF-Morgenmagazin" tätig sein wird. "Mit Charlotte Potts haben wir eine junge, versierte Journalistin als neue ZDF-Frühaufsteherin gewonnen. Ich freue mich auf ihre sympathische und souveräne Moderation", so Andreas Wunn, Redaktionsleiter des "ZDF-Morgenmagazins".

Charlotte Potts wurde am 10. August 1986 in Münster geboren. Nach dem Studium der Geschichte und beruflichen Stationen bei ARD und ZDF in Washington D.C. ist sie derzeit als Korrespondentin im Hauptstadtstudio der Deutschen Welle in Berlin tätig.

Über ihre neue berufliche Herausforderin sagt die 30-jährige Wahl-Berlinerin: "Ich freue mich sehr, in diesen politisch bewegten Zeiten das Team zu verstärken und die Zuschauer schon am frühen Morgen mit Nachrichten in den Tag zu begleiten."

https://www.zdf.de/nachrichten/zdf-morgenmagazin

http://twitter.com/ZDFpresse

http://facebook.com/ZDF

Ansprechpartnerin: Silke Blömer, Telefon: 030 - 2099-1097; Presse-Desk, Telefon: 06131 - 70-12108, pressedesk@zdf.de

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 - 70-16100, und über https://presseportal.zdf.de/presse/zdfmorgenmagazin

Pressekontakt:

ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121





Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: