ZDF

ZDF dreht Herzkino-Film "Marie räumt auf" (Arbeitstitel)
Die bewegende Geschichte einer ungewöhnlichen Frauen-Freundschaft

Marie räumt auf": Marie Wagner (Tanja Wedhorn) sitzt im Hof und reinigt einen Gartentisch. Greta von Schermann (Gaby Dohm) nähert sich ihr von hinten mit einer Gießkanne. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/7840 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei.... mehr

Mainz (ots) - Mit Schippe, Besen, Lappen und Eimer hat sich Tanja Wedhorn schon einmal vertraut gemacht. Seit Donnerstag, 6. August 2015, steht sie unter der Regie von Sebastian Grobler als Putzhilfe Marie für die Herzkino-Tragikomödie "Marie räumt auf" (Arbeitstitel) vor der Kamera. Außerdem sind bei den Dreharbeiten in Berlin und Umgebung Gaby Dohm, Marco Girnth, Carolina Vera, Johann von Bülow, Peter Prager und viele andere dabei. Das Drehbuch schrieb Dominique Lorenz.

Im vornehmen Haus der Familie von Schermann nimmt Marie eine Stelle als Putzkraft an. Doch als Viviane (Carolina Vera) und Niklas von Schermann (Marco Girnth), beide beruflich stark gefordert, kurzfristig verreisen müssen, ändern sich die Aufgaben für Marie. Sie steigt - gegen den Willen ihres Mannes Dirk (Johann von Bülow) - vorübergehend zur Pflegekraft der Senior-Dame im Haus auf. Greta von Schermann (Gaby Dohm) ist oft verwirrt, schwer zu bändigen und hat bereits eine Pflegekraft in die Flucht geschlagen. Zwar hat Marie keine Ahnung von Altenpflege, und ihre Leseschwäche steht ihr massiv im Weg, doch sie versucht, sich Niklas Mutter anzunähern. In einem lichten Moment erzählt Greta aus ihrer Vergangenheit und von dem gestörten Verhältnis zu ihrem Sohn. Marie begibt sich auf Spurensuche in ein bewegtes Leben und beginnt auch den Blick auf ihr eigenes Leben zu verändern. Beherzt versucht sie, ihr Eheglück mit dem Polizisten Dirk, der eigentlich mit seinem Rennrad verheiratet ist, zu retten.

Produziert wird der Film über die ungewöhnliche Freundschaft zweier Frauen von der OPAL Filmproduktion GmbH, Produzenten sind Rita Serra-Roll und Alexander von Hohenthal. Die Dreharbeiten dauern noch bis zum 4. September, die Redaktion im ZDF liegt bei Verena von Heereman. Ein Sendetermin steht noch nicht fest.

http://herzkino.zdf.de

http://www.facebook.com/herzkino

http://twitter.com/ZDF

Ansprechpartner: Christian Schäfer-Koch, Telefon: 06131 - 70-15380 Presse-Desk, Telefon: 06131 - 70-12108, pressedesk@zdf.de

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 - 70-16100, und über http://presseportal.zdf.de/presse/marieraeumtauf

Pressekontakt:

ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121





Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: