ZDF

"Inspector Gamache - Denn alle tragen Schuld"
Kanadischer Krimi als Free-TV-Premiere im ZDF-Montagskino

"Inspector Gamache - Denn alle tragen Schuld" / Kanadischer Krimi als Free-TV-Premiere im ZDF-Montagskino
Anscheinend haben Gamache (Nathaniel Parker, l.) und seine Kollegen Jean Guy Beauvoir (Anthony Lemke) und Yvette Nichol (Susanna Fournier) die Mordwaffe gefunden. Honorarfrei - nur für diese Sendung bei Nennung ZDF und Jean Demers Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/pm/7840 / Die Verwendung... mehr

Mainz (ots) - Von einem Pfeil tödlich getroffen, bricht die 76-jährige Lehrerin Jane Neal im Wald zusammen. Chief Inspector Armand Gamache (Nathaniel Parker) von der Mordkommission Quebec soll den mysteriösen Fall in dem beschaulichen kanadischen Ort Three Pines lösen. Das ZDF zeigt die Free-TV-Premiere "Inspector Gamache - Denn alle tragen Schuld" nach einem Kriminalroman von Louise Penny am Montag, 1. Juni 2015, 22.15 Uhr.

Gamaches Ermittlungen konzentrieren sich zunächst auf die ortsansässigen Bogenschützen. Gemeinsam mit seinem Kollegen Jean-Guy Beauvoir (Anthony Lemke) und der noch unerfahrenen Jungpolizistin Agent Nichol (Susanna Fournier) finden sie bald einen ersten Verdächtigen: den Teenager Philippe Croft (Elliot Larson), an dessen Kleidung Blut der Toten klebt. Als Philippes Vater (Kent McQuaid) ein Geständnis ablegt, glaubt Gamache nicht an dessen Schuld und weigert sich, nach der Verhaftung ein juristisches Verfahren einleiten zu lassen. Kurzfristig wird er deshalb von seinem Vorgesetzten vom Dienst suspendiert. Ein Wandgemälde im Wohnzimmer der Toten führt die Ermittler schließlich auf die Spur des Mörders.

http://ly.zdf.de/tAwXf/

http://spielfilm.zdf.de

http://twitter.com/ZDF

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 - 70-16100, und über http://pressefoto.zdf.de/presse/inspectorgamache

Ansprechpartnerin: Güngör Öztürker, Telefon: 06131 - 70-12145; Presse-Desk, Telefon: 06131 - 70-12108, pressedesk@zdf.de

Pressekontakt:

ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121





Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: