ZDF

Drehstart für eine neue Folge "Ein starkes Team" in Berlin
ZDF-Samstagskrimi mit prominenter Episodenbesetzung

Drehstart - MATTHIAS KOEBERLIN (Kai Seifert), Regisseur FLORIAN KERN. ISABELL GERSCHKE (Tanja Seifert), MAJA MARANOW (Verena), FLORIAN MARTENS (Otto) Honorarfrei - nur für diese Sendung bei Nennung ZDF und Katrin Knoke Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/pm/7840 / Die Verwendung dieses Bildes... mehr

Mainz (ots) - "Ein starkes Team" geht in die 64. Runde: Am Montag, 9. März 2015, haben die Dreharbeiten zur Folge "Neubau" (Arbeitstitel) der ZDF-Samstagskrimireihe begonnen. Verena Berthold (Maja Maranow) und Otto Garber (Florian Martens) ermitteln diesmal im Fall eines Bauunternehmers, der tot und halb einbetoniert auf seiner Baustelle gefunden wird. In Episodenrollen spielen neben anderen Johanna Gastdorf, Matthias Koeberlin, Isabell Gerschke, Tobias Oertel und Thorsten Merten. In den durchgehenden Rollen stehen erneut Arnfried Lerche, Kai Lentrodt, Jaecki Schwarz und Robert Seethaler vor der Kamera. Regie führt Florian Kern nach dem Buch von Timo Berndt.

Der insolvente Bauunternehmer Dietmar Jacobs (Gerhard Haase-Hindenberg)liegt erstochen im frischen Beton einer halbfertigen Neubausiedlung. Das "starke Team" merkt schnell: Hier mangelt es nicht an Motiven. Jacobs hat offensichtlich viele um ihr Geld gebracht, und die Opfer haben eine Mordswut auf ihn - allen voran Rädelsführer Norbert Grimm (Tobias Oertel). Je intensiver Verena und Otto ermitteln, desto mehr Abgründe tun sich auf: Die Hinterbliebenen eines Deutschtürken, der auf der Baustelle ums Leben kam, haben Rache geschworen. Ein Motiv hat auch Jacobs Angestellter Kai Seifert (Matthias Koeberlin), der ebenfalls in der unfertigen Neubausiedlung den Traum vom Eigenheim träumt und von Jacobs betrogen wurde. Gemeinsam mit seiner Frau Tanja (Isabell Gerschke) und ihrer Mutter Johanna (Johanna Gastdorf) versucht er, den Rohbau auf eigene Faust fertigzustellen. Dass seine Frau Tanja angeblich ein Verhältnis mit dem ermordeten Bauunternehmer gehabt hat, macht ihn nicht minder verdächtig - Liebe war dabei scheinbar aber nicht im Spiel.

Die Redaktion der Krimireihe hat Günther van Endert. Gedreht wird in Berlin bis Anfang April 2015. Produzentin ist Michaela Nix (UFA Fiction). Ein Sendetermin steht noch nicht fest.

http://www.facebook.com/zdfkrimi

http://twitter.com/ZDF

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 - 70-16100, und über http://pressefoto.zdf.de/presse/einstarkesteam

Pressekontakt:

ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121





Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: