ZDF

ZDF-"Herzkino": "Blauwasserleben" - nach einer wahren Begebenheit / "37°"-Dokumentation: "Mord im Paradies"

Heike (Stefanie Stappenbeck) und Stefan (Marcus Mittermeier) sind glücklich, ihren Traum leben zu können Honorarfrei - nur für diese Sendung bei Nennung ZDF und Nathalie Wiedemann Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/pm/7840 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke... mehr

Mainz (ots) -

Nach einer wahren Geschichte und Motiven des gleichnamigen Buches von
Heike Dorsch ist der Film "Blauwasserleben" entstanden, der am 
Sonntag, 15. März 2015, 20.15 Uhr, im ZDF-"Herzkino" ausgestrahlt 
wird. Am Dienstag, 17. März 2015, 22.15 Uhr, folgt die 
"37°"-Dokumentation "Mord im Paradies - Wenn die Traumreise zum 
Albtraum wird" von Martina Nothhorn.

Heike (Stefanie Stappenbeck) und Stefan (Marcus Mittermeier) sind ein
Paar und haben gemeinsam ein großes Ziel: mit dem eigenen Katamaran 
um die Welt zu segeln. Ihr Glück scheint perfekt, als sie im 
Südpazifik ihr Paradies auf der Insel Nuku Hiva entdecken. Hier 
erfüllt sich ihr Traum von uneingeschränkter Freiheit im Einklang mit
der Natur. Ihr Glück wird jäh zerstört, als Stefan nach einem Ausflug
mit einem Einheimischen nicht zurückkehrt. Heikes Leben wird brutal 
aus der Bahn geworfen. Sie muss ihre gesamte Existenz plötzlich 
völlig neu definieren.

In weiteren Rollen spielen Jean-Yves Berteloot, Fiona Coors, Michaela
Rosen, Peter Prager, Martin Rapold, Annett Renneberg, Christoph 
Tomanek, Stephan Schad und andere. Das Drehbuch schrieben Christoph 
Silber und Stefan Schaefer, inszeniert wurde der Film von Judith 
Kennel.

https://presseportal.zdf.de/pm/blauwasserleben/

http://herzkino.zdf.de/

http://twitter.com/ZDF

http://www.facebook.com/herzkino

http://37grad.zdf.de/

https://www.facebook.com/ZDF37Grad

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131
- 70-16100, und über http://pressefoto.zdf.de/presse/blauwasserleben
 

Pressekontakt:

ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121





Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: