ZDF

"House of Lies" mit Don Cheadle
US-Serie am Freitagabend im ZDF

"House of Lies" mit Don Cheadle / US-Serie am Freitagabend im ZDF
Doug Guggenheim (Josh Lawson, l.), Jeannie Van Der Hooven (Kristen Bell, m.l.), Marty Kaan (Don Cheadle, m), Clyde Oberholt (Ben Schwartz, m.r.), und Monica Talbot (Dawn Olivieri, r.) Honorarfrei - nur für diese Sendung bei Nennung ZDF und Patrick Ecclesine Weiterer Text über OTS und... mehr

Mainz (ots) - Eine Satire über die heutige Geschäftswelt und ein schonungsloser Einblick in die Branche der Unternehmensberater: Auf dem Sendeplatz für internationale Serien zeigt das ZDF ab Freitag, 11. Juli 2014, 23.45 Uhr, die amerikanische Serie "House of Lies" und strahlt jeweils zwei Folgen hintereinander aus. In der Hauptrolle ist Don Cheadle ("Hotel Ruanda") zu sehen, der 2012 für seine Darstellung des Marty Kaan für den Primetime Emmy Award nominiert und mit einem Golden Globe ausgezeichnet wurde.

Marty Kaan (Don Cheadle) ist erfolgsverwöhnt, intelligent, eloquent und völlig skrupellos. Seine Kollegen der Consulting-Firma Galweather & Stern, Jeannie Van Der Hooven (Kirsten Bell), Clyde Oberholt (Ben Schwartz) und Doug Guggenheim (Josh Lawson), stehen ihm in nichts nach. Ihnen ist keine Methode zu schmutzig, um das Vertrauen und somit das Geld ihrer Kunden zu gewinnen. In der ersten Folge "Die Bank zahlt alles" fliegen die Berater von Los Angeles nach New York, um den Managern einer Bank mitten in der Finanzkrise das unauffällige Einstreichen ihrer Bonuszahlungen zu ermöglichen. Marty muss in die Trickkiste greifen, um bei dieser Mission nicht wieder von seiner Ex-Frau (Dawn Olivieri), die für den größten Konkurrenten seiner Branche arbeitet, ausgebootet zu werden. Eine Sportmannschaft, die vor dem finanziellen Ruin steht, beschäftigt die Berater in der zweiten Folge "Amsterdam!" um 00.15 Uhr. Die beiden Hauptgesellschafter, ein Ehepaar, haben sich zerstritten und Marty und sein Team finden sich nach ihrer Ankunft in Phoenix eher in der Therapeutenrolle wieder.

http://twitter.com/ZDF

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 - 70-16100, und über http://pressefoto.zdf.de/presse/houseoflies

Pressekontakt:

ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121


Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: