ZDF

Hilke Petersen übernimmt ZDF-Landesstudio in Stuttgart

Hilke Petersen Weiterer Text über OTS und www.presseportal.de/pm/7840 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/ZDF/ZDF/Svea Pietschmann"

Mainz (ots) - Zum 1. März 2014 übernimmt die ZDF-Journalistin Hilke Petersen das ZDF-Landesstudio Baden-Württemberg in Stuttgart. Sie folgt auf Rudolf Rauschenberger, der in den Ruhestand verabschiedet wird.

ZDF-Chefredakteur Dr. Peter Frey: "Als 'Frontal 21'-Moderatorin ist Hilke Petersen bundesweit bekannt geworden. Sie überzeugt mit journalistischem Spürsinn und bringt auch ihre investigativen und bundespolitischen Erfahrungen mit. Sie ist die ideale Besetzung für Stuttgart."

Die stellvertretende Redaktionsleiterin und Moderatorin des ZDF-Magazins "Frontal 21" kam 2001 als Reporterin und Redakteurin zum ZDF. Nach einem Jahr in der Hauptredaktion Aktuelles wechselte Petersen ins ZDF-Hauptstadtstudio nach Berlin. 2007 übernahm sie für ein Jahr die Korrespondenten-Vertretung im Studio Washington. Seit 2009 ist sie bei "Frontal 21".

Hilke Petersen wurde am 5. Januar 1967 in Lüneburg geboren. Sie studierte Germanistik, Kunstgeschichte und Staatsrecht in Hamburg und Berlin. Bis zu ihrem Wechsel zum ZDF arbeitete sie als Redakteurin, Autorin, Moderatorin und Live-Reporterin beim SFB in Berlin.

http://twitter.com/ZDF

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 - 70-16100, und über http://pressefoto.zdf.de/presse/hilkepetersen

Pressekontakt:

ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121


Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: