PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von ZDF mehr verpassen.

18.11.2013 – 11:35

ZDF

Putins Winterspiele: Macht, Medaillen und Milliarden / ZDF-"auslandsjournal spezial" aus Russland

Mainz (ots)

Olympische Winterspiele unter Palmen: In knapp drei Monaten fällt der Startschuss für das internationale Sportereignis in der russischen Schwarzmeermetropole Sotschi. Für Präsident Wladimir Putin sind die Spiele ein wichtiges Ereignis: Russland will sich der Welt als modernes, sportbegeistertes Land zeigen. In einem monothematischen "auslandsjournal spezial" berichtet das ZDF am Mittwoch, 20. November 2013, 22.20 Uhr, aus Sotschi, wo an den zahlreichen Baustellen immer noch fieberhaft gearbeitet wird. Moderator Theo Koll spricht mit Kritikern und Machern und erfährt, dass es sehr viel weniger um Sport als um Politik geht.

Theo Koll hat sich auf Baustellen, in den Stadien und im alten Kurort umgesehen. Er fragt Dmitri Tschernyschenkow, den Präsidenten des Organisationskomitees, warum die Winterspiele in Sotschi die teuersten Olympischen Spiele aller Zeiten werden. Und er spricht mit Oppositionspolitiker Boris Nemzow, der in einer Studie über die Vorbereitung der Spiele belegt haben will, dass rund 30 Milliarden US-Dollar in korrupte Kanäle gewandert sind. Das "auslandsjournal" besucht die Baustellen, schaut mit russischen Touristen besorgt auf die grünen Gipfel der Abfahrtshänge und fragt: Was hat all das mit Sport zu tun? Und was sagt es über die Politik in Russland?

Die Korrespondenten des ZDF-Studios Moskau berichten außerdem darüber, wie Putin die Spiele für sich und seine Freunde nutzt, was Schwule und Schwulenverbände von Olympia erwarten und wie es ihnen in Sotschi und im Rest des Landes ergeht. Außerdem: Wie steht der Breitensport in der Provinz zur Protzerei in Sotschi?

http://twitter.com/ZDF

Pressekontakt:

ZDF-Pressestelle
Telefon: +49-6131-70-12121


Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell