ZDF

"Licht aus - Spot an!"
ZDF-Kultnacht feiert 40 Jahre "Disco"

Mainz (ots) - "Licht aus - Spot an!": Dieser Satz von Moderator Ilja Richter ging in den Zitatenschatz des deutschen Fernsehens ein. Mit der von ihm moderierten Musiksendung "Disco" schuf das ZDF eine der erfolgreichsten und langlebigsten Musikshows der Fernsehgeschichte. Am Samstag, 12. Februar 2011, 0.20 Uhr, feiert der Sender mit der "ZDF-Kultnacht" vier Jahrzehnte "Disco". Am 13. Februar 1971 wurde die erste Show ausgestrahlt - am Samstag sind noch einmal die Höhepunkte der Kultsendung zu sehen.

So gibt es ein Wiedersehen und Wiederhören mit den Glam-Rock-Ikonen "T.Rex", "The Sweet" und Gary Glitter, mit den Teenie-Idolen David Cassidy, Leif Garrett und den "Bay City Rollers" sowie mit Weltstars wie Neil Diamond, Cat Stevens und Rod Stewart. Der deutsche Schlager wird von Interpreten wie Marianne Rosenberg, Michael Holm und Christian Anders vertreten, die Disco-Ära lebt mit Hits von "Boney M." und Amanda Lear wieder auf, die Neue Deutsche Welle wird von Falco und der Spider Murphy Gang repräsentiert.

133 Mal lief "Disco" von 1971 bis 1982 über den Bildschirm und genießt bis heute Kultstatus bei vielen Fans. Mit ihrer bunten und zuweilen recht kühnen Mischung aus Schlager, Pop und Rock, aus aktuellen Songs und Oldies, aus Hits und Sketchen, begeisterte die "Disco" ein Millionenpublikum und machte ihren Moderator Ilja Richter berühmt.

Fotos sind erhältlich über den ZDF-Bilderdienst, Telefon: 06131 - 70-16100, und über http://bilderdienst.zdf.de/presse/diezdfkultnacht

Pressekontakt:

ZDF-Pressestelle
Telefon: +49-6131-70-12121
Telefon: +49-6131-70-12120

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: