ZDF

"Küstenwache" sticht in neuem Look wieder in See
ZDF-Erfolgsserie mit neuer Besetzung

Mainz (ots) - Die ZDF-Küstenwache bekommt in der derzeit laufenden Staffel Verstärkung. Am Mittwoch, 26. Januar 2011, 19.25 Uhr, löst der Hamburger Musiker und Theaterschauspieler Andreas Dobberkau ("Nachtschicht - Welt aus Eis", "Stralsund - Tödliche Ohnmacht", "SOKO Wismar") alias Marten Feddersen in der Folge "Der Neue" Elmar Gehlen ab, der in der Rolle des Leitenden Maschinisten und Polizeioberkommissars Wolfgang Unterbaur in den vorzeitigen Ruhestand geht, um die Welt zu umsegeln. Noch bis zum 6. April 2011 ist die 14. Staffel jeweils mittwochs um 19.25 Uhr im ZDF zu sehen.

Bereits am 2. Februar 2011 beginnen die Dreharbeiten zu einer weiteren Staffel der maritimen ZDF-Actionserie mit 26 neuen Folgen.

Im neuen Look präsentieren sich künftig die "Einsatzzentrale" und das "Büro des Einsatzleiters Gruber". Sie bieten in Zukunft Ausblicke auf die Neustädter Bucht und erhalten somit eine eindeutige Tag/Nacht-Anmutung. Der renommierte deutsche Szenenbildner Olaf Rehahn ("Das Wunder von Berlin", "Danni Lowinski", "Verliebt in Berlin") entwickelte ein ausgeklügeltes, innovatives Farb- und Lichtkonzept, das die "Küstenwache" auch HD-tauglich macht.

Nach wie vor gehören zum Einsatzteam der Küstenwache Rüdiger Joswig, Sabine Petzl, Michael Kind, Andreas Arnstedt, Annekathrin Bach und Max Florian Hoppe. Gemeinsam werden sie auch in der 15. Staffel skrupellosen Schlepperbanden, Drogenschmugglern, Piraten, Umweltsündern und anderen Kriminellen auf der Ostsee bei Neustadt in Holstein das Handwerk legen.

Die "Küstenwache" wird seit 1997 von der Opal Filmproduktion GmbH, Alexander von Hohenthal und Michael Alexander, Berlin, produziert. Die Redaktion im ZDF haben Sabine Groß und Sophie Venga Fitz.

Fotos sind erhältlich über den ZDF-Bilderdienst, Telefon: 06131 - 706100, und über http://bilderdienst.zdf.de/presse/kuestenwache

Pressekontakt:

ZDF-Pressestelle
Telefon: 06131 / 70 - 2120
Telefon: 06131 / 70 - 2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: