ZDF

ZDFneo hilft Familien bei der Bewältigung ihres Alltags
Start der Coaching-Reihe "Reif für die Insel"

Mainz (ots) - Missverständnisse und Streitereien in Familien belasten den Alltag. In "Reif für die Insel" coachen Familientherapeutin Sabine Freitag-Magro und Erlebnispädagoge Johannes Vogler von Sonntag, 23. Januar 2011, 16.30 Uhr, an in ZDFneo Familien, die vor Problemen stehen, die sie alleine nicht mehr lösen können.

Gemeinsam begleiten sie Familien für eine Woche auf eine Insel. Doch nicht Urlaub und Entspannung ist ihr Ziel. Abgeschieden von Alltagsstress und Termindruck wollen die Familienangehörigen den Aufenthalt nutzen, um an ihren Problemen zu arbeiten und wieder einen Weg des Miteinanders statt des Gegeneinanders zu finden.

In der ersten Folge unterstützen die beiden Therapeuten die Patchworkfamilie Dinger. Michael, 33 Jahre, ist Sänger und Gitarrist in einer Rockband, er hat zwei Kinder aus erster Ehe. Grethe, 26 Jahre, hat ebenfalls zwei Kinder aus einer früheren Beziehung. Seit drei Jahren sind die beiden ein Paar. Jetzt stehen sie kurz vor der Trennung. Als sie auf der Insel Madeira ankommen, haben die beiden fast alle Hoffnung verloren.

Frustration, Eifersucht und Vorwürfe bestimmen den Alltag des Paares - eine scheinbar ausweglose Situation. Doch in einem sind sie sich einig: Sie wollen ihre Partnerschaft retten. Auf der Insel soll ihre Familiensituation genauer beleuchtet werden. Grethe hat große Probleme mit Michaels Hobby und seiner ständigen Abwesenheit. Michael hingegen wünscht sich mehr Freiheit in seinem Leben und mehr Toleranz von Grethe für seine Leidenschaft, die Musik. Doch Grethes Ablehnung gegenüber der Band hat noch andere Gründe.

ZDFneo zeigt die weiteren fünf Folgen des Familiencoachings jeweils sonntags, 16.35 Uhr.

Fotos sind erhältlich über den ZDF-Bilderdienst, Telefon 06131-706100 und über http://bilderdienst.zdf.de/presse/reiffuerdieinsel

Mehr Informationen zum Programm unter www.zdfneo.de.

Der ZDF-Digitalkanal ZDFneo wird über Satellit (DVB-S) ausgestrahlt und im Kabel (DVB-C) bundesweit in Sonderkanal 32 eingespeist. Im terrestrischen Digitalangebot (DVB-T) ist ZDFneo zwischen 21.00 Uhr und 6.00 Uhr morgens empfangbar.

Pressekontakt:

ZDF-Pressestelle
Telefon: 06131 / 70 - 2120
Telefon: 06131 / 70 - 2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: