ZDF

Haie: Jäger und Gejagte
ZDF-Magazin "Abenteuer Wissen" über eine gefährdete Art

Mainz (ots) - Mit dem Image von Haien beschäftigt sich die nächste Ausgabe des ZDF-Magazins "Abenteuer Wissen" am Mittwoch, 12. Januar 2011, 22.15 Uhr. Sie sind als Killer verschrien, aber längst selbst vom Aussterben bedroht. In Florida und auf den Bahamas trifft Moderator Karsten Schwanke Hai-Gegner, Hai-Schützer und Hai-Forscher. Er beobachtet die Experimente des Schweizer Zoologen Dr. Erich Ritter, der bei Dreharbeiten zu einer Naturdokumentation 2002 selbst eine Wade durch einen Haibiss verlor. "Abenteuer Wissen" zeigt die aufwühlenden Aufnahmen.

Solche Vorkommnisse unterstützen die Forderung vieler Hai-Gegner, die Tiere abzuschlachten. Dabei sind die Raubfische seit langem selbst Gejagte, und ihre Art ist gefährdet. Die Experten der Organisation "Shark Defense" suchen daher nach Methoden, den Tod der Tiere durch Beifang zu verhindern. Das ZDF-Wissensmagazin zeigt die Haie mit ihren einmalig ausgeprägten Sinnen und rückt sie in ein neues Licht.

Fotos sind erhältlich über den ZDF-Bilderdienst, Telefon: 06131 - 706100, und über http://bilderdienst.zdf.de/presse/abenteuerwissen

Pressekontakt:

ZDF-Pressestelle
Telefon: 06131 / 70 - 2120
Telefon: 06131 / 70 - 2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: