ZDF

Zweifache Auszeichnung für "Bella Block"
ZDF-Krimireihe gewinnt Norddeutsche Filmpreise

Mainz (ots) - Doppelerfolg für "Bella Block - Die Vorsehung": Mit zwei Norddeutschen Filmpreisen wurde diese Folge der ZDF-Krimireihe bei den 52. Nordischen Filmtagen Lübeck am Sonntag, 7. November 2010, ausgezeichnet. "Bella Block" gewann den mit 20 000 Euro dotierten Preis als "Bester Fernsehfilm", Regisseur Max Färberböck wurde mit einem der erstmals vergebenen Preise für herausragende Einzelleistungen geehrt. Verliehen wird der Norddeutsche Filmpreis von der Landesregierung Schleswig-Holstein und dem Hamburger Senat. "Bella Block - Die Vorsehung" wurde am 28. November 2009 im ZDF ausgestrahlt.

"Einmal mehr zeigt sich, dass unser Beharren auf Qualität sich auszahlt", so ZDF-Fernsehfilmchef Reinhold Elschot, der sich zudem besonders darüber freut, dass gerade eine "Bella Block"-Folge von Max Färberböck prämiert wurde: "Dieser Regisseur hat vor Jahren die ersten beiden 'Bellas' gemacht und damit den Grundstein des lange währenden Erfolgs von Hannelore Hogers 'Bella Block' gelegt."

Die ZDF-Krimireihe wurde bereits vielfach ausgezeichnet. Zuletzt erhielt "Bella Block" den "Deutschen Fernsehkrimipreis 2010" und den "Publikumspreis 2010" auf dem 6. FernsehKrimifestival Wiesbaden.

Fotos sind erhältlich über den ZDF-Bilderdienst, Telefon: 06131 - 706100, und über http://bilderdienst.zdf.de/presse/bellablock

Pressekontakt:

ZDF-Pressestelle
Telefon: 06131 / 70 - 2120
Telefon: 06131 / 70 - 2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: