ZDF

"Spiel mit der Angst" / ZDF zeigt Thriller mit Pierce Brosnan als Free-TV-Premiere

Mainz (ots) - Innerhalb seiner kleinen Montagskino-Reihe mit Pierce Brosnan zeigt das ZDF am 30. August 2010, 22.15 Uhr, den Thriller "Spiel mit der Angst" (Regie: Mike Barker) als Free-TV-Premiere. In der kanadisch-britischen Produktion aus dem Jahr 2007 spielt Pierce Brosnan einen gefährlichen Entführer und Erpresser, der einer Familie mit seinem boshaften Psychospiel das Leben zur Hölle macht.

Von einem Moment zum anderen bricht die heile Welt von Neil (Gerard Butler) und Abby (Maria Bello) Randall zusammen, als eines Tages der unberechenbare Ryan (Pierce Brosnan) zu ihnen in den Wagen steigt. Er hat ihre Tochter Sophie (Emma Karwandy) entführt und stellt unmissverständlich klar: Wenn sie in den nächsten 24 Stunden nicht bereit sind, all seine Forderungen zu erfüllen, werden sie ihr Töchterchen niemals wiedersehen. Zunächst muss Neil sein Bankkonto leeren, um sein ganzes Vermögen wenig später durch das Autofenster flattern zu sehen. Dann sollen die beiden einen Antiquitätenhändler bestehlen, um den undurchsichtigen Kidnapper zum Essen einzuladen.

Und dann muss der verzweifelte Vater auch noch den Verrat hochbrisanter Firmengeheimnisse zulassen. Je weiter der Entführer die Psychospielchen mit seinen Geiseln treibt, desto ratloser werden diese. Wohin geht die gnadenlose Irrfahrt durch Chicago, und wie hoch ist der Preis für das Leben ihrer Tochter?

Bereits am 23. August 2010 war im ZDF-Montagskino der amerikanische Spielfilm "Dante's Peak" aus dem Jahr 1996 mit Pierce Brosnan in der Hauptrolle zu sehen. Am Montag, 6. September, 22.15 Uhr, steht "After the Sunset" mit Pierce Brosnan und Salma Hayek auf dem Programm. Regisseur Brett Ratner inszenierte 2004 die Gaunerkomödie um den Juwelendieb Max und seine Partnerin Lola, die sich auf den Bahamas zur Ruhe gesetzt haben - bis ein Kreuzfahrtschiff mit einem riesigen Diamanten an Bord den alten Gauner in Versuchung führt.

Fotos sind erhältlich über den ZDF-Bilderdienst, Telefon: 06131 - 706100, und über http://bilderdienst.zdf.de/presse/spielmitderangst

Pressekontakt:

ZDF-Pressestelle
Telefon: 06131 / 70 - 2120
Telefon: 06131 / 70 - 2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: