ZDF

Schneller, höher, weiter / Leichtathletik-EM ein Erfolg im ZDF

Mainz (ots) - Mit vier Gold-, sechs Silber- und sechs Bronzemedaillen ist die Leichtathletik-Europameisterschaft 2010 in Barcelona am gestrigen Sonntag, 1. August 2010, für die deutschen Athleten erfolgreich zu Ende gegangen. Ein Erfolg auch für das ZDF, das von Mittwoch, 28. Juli, an bis einschließlich Sonntag, 1. August, länger als 24 Stunden für seine Zuschauer live von der Veranstaltung berichtet hat. Im Durchschnitt interessierten sich 2,24 Millionen Zuschauer (Marktanteil 15,5 Prozent) für die Übertragungen.

ZDF-Sportchef Dieter Gruschwitz: "Die Leichtathletik-EM hat ihren Teil zum Sportsommer der Superlative beigetragen. Die deutschen Erfolge haben die Zuschauer wie schon bei der WM 2009 in Berlin vor die Bildschirme gelockt."

Der besteingeschaltete Wettbewerb war am gestrigen Sonntagabend die 4x400-Meter-Staffel der Frauen mit 6,71 Millionen (22,2 Prozent Marktanteil), bei der das deutsche Team überraschend die Silbermedaille erringen konnte. Es folgten in der Zuschauergunst die 4x400-Meter-Staffel der Herren mit 6,44 Millionen (22,4 Prozent) und der Finallauf der Frauen über 1500 Meter mit 6,13 Millionen Zuschauern und 19,5 Prozent Marktanteil.

Pressekontakt:

ZDF-Pressestelle
Telefon: 06131 / 70 - 2120
Telefon: 06131 / 70 - 2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: