ZDF

ZDFinfokanal wiederholt "24 Stunden Südafrika"
Interaktiv per Livestream und Chat auf Facebook

Mainz (ots) - Der digitale ZDFinfokanal wiederholt die komplette Dokumentation "24 Stunden Südafrika. Ein Land - ein Tag" vor dem WM-Endspiel. Parallel zur Ausstrahlung im Fernsehen am Samstag, 10. Juli 2010, von 6.00 Uhr morgens an wird es einen Livestream auf der Internetplattform Facebook geben, der es Zuschauern auf der ganzen Welt ermöglicht, die Dokumentation zu verfolgen und sich im Chat über die Inhalte auszutauschen. Die Macher des Films stehen ebenso für Fragen und Kritik zur Verfügung wie ein Teil der Protagonisten.

Für die außergewöhnliche Dokumentation hatte der ZDFinfokanal bereits am 5. Juni 2010 sein komplettes Programm für einen Tag geändert. Die Rückmeldungen der Zuschauer waren äußerst positiv, Wiederholungsanfragen gab es zuhauf. Deswegen zeigt der Sender die 24-Stunden-Doku noch einmal in voller Länge.

Mittlerweile hat "24 Stunden Südafrika" zahlreiche Fans auf Facebook. Diese nutzen die Seite für Nachrichten, Fragen und Diskussionen - und als WM-Sprachrohr aus Südafrika. Und sie loben die spürbare Nähe, die das Projekt vermittelt: "Die einzelnen Geschichten spiegeln die unendlich bunten und gegensätzlichen Seiten des heutigen Südafrika wider, die man nicht erklären kann, sondern persönlich miterleben muss. Oder man kann sie anschauen - wie in den letzten 24 Stunden", so der Eintrag eines Nutzers.

Für die Dokumentation waren zwölf Reporter wochenlang überall in Südafrika unterwegs, erlebten Alltag und Abenteuerliches mit den Menschen, die sie begleiteten. Die 24 Stunden lange Sendung ist als permanente Parallelmontage mit wiederkehrenden Protagonisten, Themen und Orten angelegt. Über einen ganzen Tag werden unterschiedliche Menschen aus diversen Milieus, Berufen, Ethnien und Altersklassen begleitet.

Livestream und Chat:

www.facebook.com/24stunden

www.suedafrika.zdf.de

Fotos sind erhältlich über den ZDF-Bilderdienst, Telefon: 06131 - 706100, und über http://bilderdienst.zdf.de/presse/vierundzwanzigstundensuedafrika

Pressekontakt:

ZDF-Pressestelle
Telefon: 06131 / 70 - 2120
Telefon: 06131 / 70 - 2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: