ZDF

"Rosamunde Pilcher: Liebe am Horizont"
ZDF-Sonntagsfilm nach einer Kurzgeschichte der berühmten Bestseller-Autorin

Mainz (ots) - Starke Gefühle, Leidenschaft und Eifersucht vor der traumhaften Kulisse von Süd-England zeigt das ZDF am Sonntag, 9. Mai 2010 um 20.15 Uhr. "Rosamunde Pilcher: Liebe am Horizont" basiert auf der Kurzgeschichte "Dear Tom" der britischen Bestseller-Autorin. Susanne Gärtner und Jochen Horst spielen die Hauptrollen in diesem ZDF-Sonntagsfilm. Regie führte Karen Müller nach einem Drehbuch von Elvira Bolz und Gabriele Kister.

Ein Jahr nach dem Tod ihres Mannes kehrt die Kunstkritikerin Helena Beaufort (Susanne Gärtner) von Hong Kong nach Süd-England zurück, um in ihrer Heimat einen Neubeginn zu wagen. In Plymouth trifft sie zufällig auf den Maler Malcolm Caplain (Jochen Horst), den "Shooting Star" der Kunstszene. Ohne zu wissen, wen sie vor sich hat, fühlt sich Helena vom ersten Augenblick an magisch von dem scheuen Künstler angezogen. Er erwidert ihre starken Gefühle - sehr zum Ärger seiner Managerin und Ex-Geliebten Daphne (Sabine Bach). Sie ist rasend vor Wut und löst dabei versehentlich sogar einen Brand in Malcolms Atelier aus, bei dem der Maler schwer verletzt wird. Doch Daphne gibt einfach keine Ruhe; jedes Mittel ist ihr recht, um die beiden auseinanderzubringen.

Fotos sind erhältlich über den ZDF-Bilderdienst. Telefon 06131-706100 und über http://bilderdienst.zdf.de/presse/rosamundepilcherliebeamhorizont

Pressekontakt:

ZDF-Pressestelle
Telefon: 06131 / 70 - 2120
Telefon: 06131 / 70 - 2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: