ZDF

ZDF-Kulturmagazin "aspekte" auf der Frankfurter Buchmesse 2008: Verleihung des 30. "aspekte"-Literaturpreises und drei Sendungen von der weltgrößten Bücherschau

    Mainz (ots) - Das ZDF-Kulturmagazin "aspekte" berichtet in drei Sendungen über die Frankfurter Buchmesse. Zum Start stellt Moderator Wolfgang Herles am Donnerstag, 16. Oktober 2008, 0.35 Uhr in einer "extra"-Sendung aus Frankfurt die Highlights der weltgrößten Bücherschau vor und präsentiert den Gewinner des "aspekte"-Literaturpreises 2008, der in diesem Jahr zum 30. Mal vergeben wird. Die in Berlin lebende argentinische Schriftstellerin Maria Cecilia Barbetta erhält die diesjährige Auszeichnung für den Roman "Änderungsschneiderei Los Milagros".

    Am Freitag, 17. Oktober 2008, 23.00 Uhr zeigt "aspekte" mit Moderatorin Luzia Braun den aktuellen Frankfurter Messereport. Zudem präsentiert die Sendung einen amüsanten Rückblick auf 30 Jahre "aspekte"-Literaturpreis und erzählt von den Highlights, skurrilen Juroren und glücklichen Gewinnern des wichtigsten Preises für deutschsprachige Debüts.

    Zudem ist das ZDF-Kulturmagazin vom 15. bis 19. Oktober 2008 wieder mit dem "Blauen Sofa" auf der Frankfurter Buchmesse präsent. Auf dem literarischen Sitzmöbel nehmen erneut im Halbstundentakt die Top-Autoren und Newcomer der Saison Platz. Über fünfzig Autoren werden erwartet, darunter Mario Adorf, Stefan Aust, Kurt Beck, Paolo Coelho, Karen Duve, Günter Grass, Klaus Harpprecht, Christiane Hörbiger, Zülfü Livaneli, Cem Özdemir, Orhan Pamuk, Claus Peymann, Sven Regener, Ingo Schulze, Cordula Stratmann, Uwe Timm, Ruth Westheimer sowie Uwe Tellkamp, der Träger des Deutschen Buchpreises 2008. Am Dienstag, 21. Oktober 2008, 0.20 Uhr im ZDF sind in der dreistündigen Sendung "aspekte extra: Die Nacht des Blauen Sofas" die Highlights der Gespräche zu sehen.

    Die Veranstaltungen auf dem Blauen Sofa sind aber auch live zu erleben: Der digitale ZDFdokukanal überträgt an allen fünf Messetagen zwischen 10.00 und 18.00 Uhr die Gespräche vom Autoren-Treffpunkt. Zudem sind sie auch im Internet unter www.aspekte.zdf.de live zu verfolgen.

    Fotos sind erhältlich über den ZDF-Bilderdienst, Telefon: 06131 - 706100, und über http://bilderdienst.zdf.de/presse/aspekte

Pressekontakt:
ZDF-Pressestelle
Telefon: 06131 / 70 - 2120
Telefon: 06131 / 70 - 2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: