ZDF

Start der neuen ZDF-Dokumentarreihe "Die Wehrmacht - Eine Bilanz" / Abhörprotokolle entlarven Hitlers Generäle

    Mainz (ots) - In der fünfteiligen Reihe "Die Wehrmacht - Eine Bilanz", die das ZDF ab 13. November 2007, jeweils dienstags um 20.15 Uhr, sendet, enthüllt ein sensationeller Dokumentenfund, wie tief die militärische Führung der deutschen Armee in Kriegsverbrechen verstrickt war. Hohe Militärs waren im Offiziers-Gefangenenlager Trent Park bei London interniert; dort hörte der britische Geheimdienst ihre vertraulichen Gespräche ab. Bis vor kurzem waren die Lauschprotokolle streng geheim, nun werden besonders aufschlussreiche und mitunter bestürzende Wortwechsel in der neuen ZDF-Dokumentarreihe dargestellt. Sie illustrieren, wie sich die Wehrmacht zum Werkzeug der Diktatur in einem beispiellosen Vernichtungsfeldzug machen ließ.

    Viele hohe Offiziere und Generäle folgten Hitlers Vernichtungsplänen aus Überzeugung, einige beteiligten sich direkt an Mordaktionen - was sie nach dem Krieg vehement bestritten. So sagte General Dietrich von Choltitz im engsten Kreis: "Der schwerste Auftrag, den ich je durchgeführt habe, ist die Liquidation der Juden. Ich habe diesen Auftrag allerdings auch bis zur letzten Konsequenz durchgeführt". Immerhin gehörte Choltitz zu denjenigen, die in den Gesprächen begannen, ihr Handeln zu hinterfragen: "Wir sind mitschuldig". Die Mehrheit der Offiziere versuchte, die Verantwortung für die Mordtaten allein der SS anzulasten. Schon in Trent Park legten sie sich eine entsprechende Verteidigungslinie zurecht, wie etwa General Edwin Graf von Rothkrich: "Bei allem, was ich aussage, habe ich mir fest vorgenommen, es immer so zu drehen, dass das Offizierskorps reingewaschen wird. Rücksichtslos!"

    Sendetermine der Reihe "Die Wehrmacht - Eine Bilanz": Dienstag, 13. November 2007, 20.15 Uhr 1. Angriff auf Europa Dienstag, 20. November 2007, 20.15 Uhr 2. Wende des Krieges Dienstag, 27. November 2007, 20.15 Uhr 3. Verbrechen der Armee Dienstag, 4. Dezember 2007, 20.15 Uhr 4. Widerstand in Uniform Dienstag, 11. Dezember 2007, 20.15 Uhr 5. Kampf bis zum Untergang

    Fotos sind erhältlich über den ZDF-Bilderdienst, Telefon: 06131 - 706100, und über http://bilderdienst.zdf.de/presse/diewehrmacht

Pressekontakt:
ZDF-Pressestelle

Telefon: 06131 / 70 - 2120
Telefon: 06131 / 70 - 2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: