ZDF

ZDF-Reporter auf dem Jakobsweg
Reiseberichte bei ZDF.de und im Magazin "sonntags"

    Mainz (ots) - Für eine Fernseh- und Online-Reportage machen sich drei ZDF-Journalisten auf den berühmten Pilgerweg nach Santiago de Compostela. Im Auftrag des Magazins "sonntags" gehen die Reporter Jan Frerichs, Ulrich Hansen und Kamran Safiarian vom 8. bis 20. August 2007 zwölf Tage lang zu Fuß die letzte, 330 Kilometer lange Etappe von León nach Santiago de Compostela in Nordspanien. Das ZDF-Magazin "sonntags - TV fürs Leben" zeigt die Berichte über den Jakobsweg in einer wöchentlichen Beitragsserie ab Sonntag, 2. September 2007, jeweils 9.03 Uhr.

    Doch bereits ab 8. August lassen die Autoren die ZDF-Zuschauer an ihrem Erleben auf dem mittelalterlichen Pilgerweg teilhaben: in einem Blog im Online-Angebot des ZDF. Unter http://www.pilgerblog.zdf.de teilen sie hier täglich ihre Erlebnisse mit, berichten von Begegnungen mit anderen Pilgern auf Feldwegen und Landstraßen, in Pensionen und Herbergen im Nordwesten Spaniens - und tauschen sich mit den ZDF-Zuschauern über ihre Erfahrungen aus.

    Dabei fragen sie auch nach den Motiven der Pilger der Gegenwart. Jährlich machen sich mehr Menschen im Zeichen der Muschel auf den Weg nach Santiago de Compostela. Ist die traditionelle Pilgerreise zu einem modernen touristischen Abenteuer geworden, wenn Radfahrer oder Wandervögel ihre sportlichen Grenzen ausloten und junge Brasilianerinnen die Reise nach Europa nutzen, um einen geeigneten Ehemann zu finden?

    Fotos sind erhältlich über den ZDF-Bilderdienst, Telefon 06131-706100, und über http://bilderdienst.zdf.de/presse/sonntags

    Mainz, 6. August 2007 ZDF Pressestelle

Pressekontakt:
ZDF-Pressestelle

Telefon: 06131 / 70 - 2120
Telefon: 06131 / 70 - 2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: