PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von ZDF mehr verpassen.

29.06.2007 – 10:56

ZDF

Trolle, Fjorde und ein Postschiff
ZDF-Autoren unterwegs in Norwegen

    Mainz    Mainz (ots)

Von Bergen bis zum Nordkap und wieder zurück waren die ZDF-Autoren Ulli Rothaus und Bodo Witzke im Mai 2007 unterwegs für den Zweiteiler "Trolle, Fjorde und ein Postschiff", der ab Dienstag, 3. Juli 2007, 21.00 Uhr, im ZDF zu sehen ist. Mit zwei Kamerateams reisten sie entlang der norwegischen Küste - einem Team an Bord der "Finnmarken", einem der legendären Postschiffe, und einem an Land. Von der alten Hansestadt Bergen aus ging die Route vorbei an dem weltberühmten Geirangerfjord, an Trondheim und der Inselgruppe der Lofoten bis nach Kirkenes jenseits des Polarkreises, kurz vor der russischen Grenze.

    Bei den Dreharbeiten trafen die Autoren die unterschiedlichsten Menschen, wie zum Beispiel den Berliner Ex-Busfahrer Jansen und seine Frau, die sich zum 40. Hochzeitstag für eine Woche die "Grand Suite" auf der Finnmarken geleistet haben - für 8000 Euro. Sie trafen den deutschen Arzt Sven Walter, der auf seinem Praxisboot zwischen winzigen Inseln vor der norwegischen Küste arbeitet und sich von der Entbindung bis zur Behandlung eingeklemmter Finger um alle kleinen und großen Leiden seiner verstreut lebenden Patienten kümmert. Sie fuhren zusammen mit 500 Rentieren auf einem alten Armeeboot, das die Tiere auf eine Insel zur Sommerweide brachte, und nahmen in der Barentsee vor Kirkenes die Spur von "Stalins Monsterkrabben" auf, einer kulinarischen Delikatesse.

    Neben den vielen interessanten Begegnungen mit dort lebenden oder dort Urlaub machenden Menschen, über die die Autoren in ihren Filmen berichten, haben sie zusammen mit ihren Kamerateams atemberaubende Landschaften mit dem Schiff, dem Auto und dem Hubschrauber erkundet und spektakuläre Bilder mitgebracht.

    Die Filmemacher Rothaus und Witzke haben für das ZDF unter anderem bereits die Doku-Serien "Frankfurt-Airport" (1999/2000), "Hamburger Hafen" (2002), "Das Bahnhofsviertel" (2004) und zuletzt "Ostsee-Geschichten" (2006) gedreht. Teil 2 von "Trolle, Fjorde und ein Postschiff" wird am Dienstag, 10. Juli 2007, 20.15 Uhr, ausgestrahlt.

    Hinweis für Redaktionen: Die Autoren Bodo Witzke und Ulli Rothaus stehen für Interviews zur Verfügung. Bitte vereinbaren Sie einen Termin über die ZDF-Pressestelle.

    Fotos sind erhältlich über den ZDF-Bilderdienst, Telefon: 06131 - 706100, und über http://bilderdienst.zdf.de/presse/trollefjordeundeinpostschiff

    Mainz, 29. Juni 2007 ZDF Pressestelle

Pressekontakt:
ZDF-Pressestelle

Telefon: 06131 / 70 - 2120
Telefon: 06131 / 70 - 2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell