Das könnte Sie auch interessieren:

Startschuss für den PR-Bild Award 2019: news aktuell sucht die besten PR-Fotos des Jahres

Hamburg (ots) - Ab sofort können sich Unternehmen, Organisationen und Agenturen unter ...

"Berlin direkt" im ZDF erstmals mit Shakuntala Banerjee

Mainz (ots) - In den vergangenen vier Jahren war sie als Korrespondentin im ZDF-Europa-Studio in Brüssel ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von United Charity gemeinnützige Stiftungs GmbH

24.11.2017 – 10:31

United Charity gemeinnützige Stiftungs GmbH

Helene Fischer für 20.000 Euro versteigert
Fan erfüllt sich für den Rekorderlös einen Traum und unterstützt gleichzeitig einen guten Zweck

Baden-Baden (ots)

Mit dem Rekorderlös von sagenhaften 20.000 Euro hat die Versteigerung eines persönlichen Treffens mit Helene Fischer gestern Abend geendet. United Charity, Europas größtes Auktionsportal für Kinder in Not, unterstützt damit die Stiftung RTL - Wir helfen Kindern, die den Erlös ohne Abzug erhält. Das exklusive Meet & Greet mit der Schlagerkönigin sowie zwei VIP-Tickets für eines ihrer Konzerte sicherte sich eine Bieterin aus Arnsberg, die sich damit ihren Fantraum erfüllt.

Mit 20.000 Euro ist es das teuerste Meet & Greet, das je unter www.unitedcharity.de versteigert wurde: Den zweiten Platz belegt ein Abendessen mit David Garrett, das 2014 14.000 Euro erzielte. Noch bis zum Vormittag lag das höchste Gebot für Helene Fischer bei knapp 10.000 Euro, durch einen Facebook-Hinweis der Schlagerqueen persönlich und den Spendenaufruf im Fernsehen begann schließlich das große Rennen um den begehrten Auktionsgewinn. Helene Fischer ist nicht die einzige, die sich jüngst im Rahmen des RTL-Spendenmarathons versteigern ließ: Ein Meet & Greet mit der Kelly Family brachte über 7.000 Euro, ein Treffen mit Sylvie Meis bei "Let's Dance" 1.800 Euro.

United Charity ist Europas größtes Charity-Auktionsportal und versteigert einmalige Erlebnisse und Geschenke sowie Treffen mit Prominenten für Kinder in Not. Das Internet-Bietverfahren von United Charity ermöglicht es Menschen weltweit, orts- und zeitunabhängig mitzusteigern. Die United Charity gemeinnützige Stiftungs GmbH wurde von Dagmar und Karlheinz Kögel 2009 ins Leben gerufen. Seitdem wurden mehr als sieben Millionen Euro gesammelt. Die Auktionserlöse fließen zu 100 Prozent in Projekte und Einrichtungen, die bedürftige Kinder unterstützen.

Pressekontakt:

United Charity gemeinnützige Stiftungs GmbH
Augustaplatz 8
76530 Baden-Baden

Tel.: 07221 366 8701
Fax: 07221 366 8709

Original-Content von: United Charity gemeinnützige Stiftungs GmbH, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von United Charity gemeinnützige Stiftungs GmbH
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung