Studiengemeinschaft Darmstadt SGD

Studiengemeinschaft Darmstadt (SGD): Kompetenz in der Weiterbildung zum Wirtschaftsprofi
Innovationsführer im Fernstudium

Pfungstadt bei Darmstadt (ots) - Seit 65 Jahren bietet die SGD Berufstätigen die Möglichkeit, sich neben dem Job durch ein Fernstudium weiterzubilden. Dabei lag von Anfang an ein besonderer Schwerpunkt auf Wirtschaftsthemen. Auch heute erfährt der Fachbereich Wirtschaft große Nachfrage. Aktuell stehen rund 80 Lehrgänge zur Verfügung. Sehr beliebt sind Kurse, die auf staatliche bzw. IHK-Abschlüsse oder auf institutsinterne Prüfungen vorbereiten wie "Staatlich geprüfte/er Betriebswirt/in", "Geprüfte/r Bilanzbuchhalter/in IHK" oder "Geprüfte/r IT-Betriebswirt/in SGD". Der Vorteil eines Fernstudiums liegt darin, dass es den Teilnehmern maximale Flexibilität beim Lernen erlaubt. Sie können sich das Lernen zeit- und ortsunabhängig einteilen und so Beruf und Weiterbildung optimal vereinbaren.

Wie flexibel sich ein SGD-Fernstudium in den Berufsalltag einbinden lässt, zeigt Sarah Kern aus Jinja (Uganda). Sie ist SGD-Jubiläumsfernschülerin 2013 in der Kategorie Wirtschaft. Ihr gelang mit dem Fernlehrgang "Betriebswirtin (SGD)" der Schritt in die Selbstständigkeit. Gemeinsam mit ihrem Vater baute sie im Laufe der letzten 13 Jahre in Uganda zwei Hotels mit aktuell 87 Zimmern auf. Sie begann das Fernstudium 1999 noch während ihrer Arbeit als Altenpflegerin in Deutschland und führte es ab 2000 von Uganda aus weiter - parallel zu den Arbeiten für das Hotel. Für Sarah Kern ist das Wissen aus dem Lehrgang Gold wert: "Ich kann es vielseitig einsetzen - für die Buchhaltung und Finanzierung, das Marketing und für sämtliche Abläufe im Hotel."

Aktuelle Lehrgangsangebote

Schon immer stehen bei der SGD Berufstätige im Mittelpunkt, die nach flexibler Weiterbildung mit anerkannten Abschlüssen und tutorieller Betreuung suchen. Was sich im Laufe der Jahrzehnte geändert hat, sind die inhaltlichen Anforderungen der Berufswelt verbunden mit dem schnellen technologischen Wandel. "Wir beobachten den Markt sehr genau und pflegen intensive Kontakte zu Wirtschaft, Industrie, Forschung und Lehre. Dies ermöglicht uns, sowohl die Inhalte unserer bestehenden Lehrgänge kontinuierlich auf dem neuesten Stand zu halten als auch frühzeitig neue Lehrgangsangebote zu entwickeln", so Dr. Volker Hedderich, Fachbereichsleiter Wirtschaft bei der SGD. "Seit einigen Jahren achten die Unternehmen zunehmend auf Management-Themen und Soft-Skills. So haben wir unser Portfolio unter anderem um Lehrgänge zu Projektmanagement, Wirtschaftsmediation, Change Management oder Wissensmanagement erweitert."

Innovatives Fernstudium

Die rasante technologische Entwicklung mit ihren multimedialen und interaktiven Möglichkeiten macht flexibles Lernen neben dem Job einfacher denn je. "Das moderne Fernstudium bietet durch einen vielfältigen Lernmedien-Mix weit mehr als Lernmaterial in gedruckter Form", so Andreas Vollmer, Leiter Studienprogramm und Services bei der SGD. Herzstück ist der Online-Campus waveLearn. Als komfortables Werkzeug verbindet er Online-Lernen, Online-Bibliothek, virtuelles Netzwerken und effiziente Lehrgangsorganisation. Da der Online-Campus auch mobil genutzt werden kann, können Berufstätige ihre Lernzeiten noch besser einteilen und organisieren.

"Wer lernt, hat häufig Fragen", so Vollmer weiter. "Beispielsweise zum Lernstoff oder zu den in den Lernmaterialien enthaltenen Einsendeaufgaben. Professionelle tutorielle Betreuung ist deshalb ein entscheidender Erfolgs- und Motivationsfaktor im Fernstudium. Unsere Tutoren beantworten Fragen und korrigieren und bewerten die Einsendeaufgaben. So bekommen die Teilnehmer individuelles Feedback zu ihrem Lernfortschritt." Die Tutoren der SGD stehen über den Online-Campus, aber auch per E-Mail, Telefon oder Post für Fragen zur Verfügung.

Aufstieg ins mittlere Management

Wichtig für die Teilnehmer von Wirtschaftslehrgängen ist zum einen die praxisnahe Konzeption der Kurse. Zum anderen zählt die lange Erfahrung der SGD in der Vorbereitung auf Abschlüsse wie IHK-Fachwirtprüfungen, staatliche Prüfungen zum/zur Betriebswirt/in oder institutsinterne Prüfungen. "Durch diese anerkannten Abschlüsse qualifizieren sich bei der SGD Jahr für Jahr viele ausgebildete Fachkräfte oder Berufspraktiker erfolgreich für verantwortungsvolle Aufgaben im mittleren Management", resümiert Dr. Hedderich.

Weitere Informationen:

Fragen zu den Lehrgängen sowie zu den Leistungen und Services beantwortet das Beratungsteam der SGD montags bis freitags zwischen 8:00 und 20:00 Uhr unter der Telefonnummer 0800-806 60 00 (gebührenfrei) oder per E-Mail: Beratung@sgd.de. Weitere Informationen gibt es auf www.sgd.de oder der Google+ Seite der SGD.

Pressekontakt:

Maisberger GmbH
Emma Deil-Frank/Karolin Böhm
Claudius-Keller-Straße 3c
81669 München
Tel. +49 (0) 89-419599-53/-84
emma.deil@maisberger.com
karolin.boehm@maisberger.com

Original-Content von: Studiengemeinschaft Darmstadt SGD, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Studiengemeinschaft Darmstadt SGD

Das könnte Sie auch interessieren: