67rockwell Consulting GmbH

Frühwarnsysteme für Versicherungsunternehmen
Fachbuch der 67rockwell academy zeigt innovative Wege im Kundenbindungsmanagement auf

Hamburg (ots) - Wie viele andere Branchen, so sieht sich auch die deutsche Versicherungswirtschaft durch die aktuelle Finanzkrise vor neue, schwerwiegende Herausforderungen gestellt. In Zeiten dieser Unsicherheit und des schnellen Wandels ist ein funktionierendes Frühwarnsystem ein entscheidender Wettbewerbsvorteil.

Die Hamburger Unternehmensberatung 67rockwell Consulting zeigt mit ihrem neuen Fachbuch "Frühwarnsysteme für Versicherungsunternehmen" neue Wege der Kundenbindung für Versicherer auf. Frühwarnsysteme sind eine spezielle Art von Informationssystemen, die darauf abzielen Entwicklungen und Ereignisse mit hoher Bedeutung für das Unternehmen vorab zu identifizieren. Damit wird die Möglichkeit geschaffen, Chancen und Risiken durch geeignete präventive Maßnahmen zu antizipieren.

"In der Versicherungswirtschaft kommt gerade im Hinblick auf die Kundenbeziehung und das Kundenverhalten dem Frühwarnsystem eine besondere Bedeutung zu", sagt Dr. Michael Reich, geschäftsführender Gesellschafter der Unternehmensberatung 67rockwell. "Denn wenn das Marketing-Controlling sein Instrumentarium bereits bestmöglich auf die kundenorientierten Zielbereiche des Unternehmens hin ausgebaut hat, liegt dort meist noch ein elementarer Hebel für ein erfolgreicheres effizienteres Kundenbindungsmanagement."

In diesem Zusammenhang stellt das Wissen über die Ertragschancen und das Gefährdungspotenzial einer Kundenbeziehung den Schlüssel zu einer optimalen Ausschöpfung von Marktchancen dar. So ist beispielsweise im Bestandskundenmanagement einer Versicherung der Kundenwert, d.h. der aktuelle und zu-künftige Wertbeitrag von Kunden oder Kundengruppen eine wesentliche Bemessungsgrundlage zur Ausschöpfung von Cross-Selling-Potenzialen, im Kampagnen- und Beschwerdemanagement, aber auch zur Früherkennung von Storno-fällen bzw. zur Reduktion der Stornoquoten.

Das lässt sich auch auf andere Versicherungsbereiche übertragen: "Der Kundenwert ist der zentrale Indikator und das Fundament für ein wirksames innovatives Frühwarnsystem", so Reich. In seinem praxisorientierten Buch "Frühwarnsysteme für Versicherungsunternehmen" (hansebuch Verlag, Hamburg 2009) macht er deutlich, dass der Versicherungsmarkt vor dem Hintergrund der veränderten Rahmenbedingungen mehr denn je neue und innovative Konzeptansätze einfordert. Im Mittelpunkt steht eine umfassende Branchenstudie, für die insbesondere Entscheider von Versicherungskonzernen befragt wurden - vor dem Hintergrund der sich rasant ändernden Wettbewerbsbedingungen. Auf Basis der empirischen Untersuchungsergebnisse entwickelt die Fachpublikation erste Ansätze innovativer kundenorientierter Frühwarnsysteme für Versicherer und erörtert deren praktische Anwendbarkeit.

Fazit: Die Analyse bestehender Frühwarnsysteme belegt eine insgesamt zu geringe kundenbezogene Ausrichtung des Versicherungsunternehmens. Hier besteht ein erheblicher Nachholbedarf. Das Buch leistet dafür einen wertvollen Beitrag.

Es richtet sich vor allem an die Fach- und Führungskräfte in der Versicherungsbranche, an Unternehmensberater und Studenten der Informatik und Betriebswirtschaftslehre.

Frühwarnsysteme für Versicherungsunternehmen 
Frühwarnung im Kundenbindungsmanagement auf Basis des Kundenwertes 
als Frühwarnindikator 
Herausgeber: 67rockwell academy 
Hansebuch Verlag 
ISBN 978-3-937613-26-0 

Über 67rockwell Consulting: 67rockwell ist die führende Managementberatung für die deutsche Versicherungswirtschaft. 67rockwell berät und begleitet Versicherungsunternehmen bei strategischen Entscheidungen und erarbeitet individuelle Lösungen für seine Kunden. Das Beratungsunternehmen mit Sitz in Hamburg führt regelmäßig Studien zu versicherungs¬relevanten Themen durch, unter anderem zur Marktentwicklung, zur strategischen Ausrichtung oder zum Kundenmanagement von Versicherungen.

Über die 67rockwell academy: 67rockwell Consulting ist bestrebt Wissen, Erfahrungen, Vorgehensweisen und Denkansätze weiterzugeben und weiterzuentwickeln. Die 67rockwell academy bündelt alle Aufgaben der internen Aus- und Weiterbildung der Mitarbeiter. Darüber hinaus widmet sie sich der Förderung junger Nachwuchskräfte, denen in Internships, Workshops und/oder Planspielen Einblicke in das Beratungsgeschäft gewährt werden. Außerdem publiziert die 67rockwell academy Nachschlagewerke, Studien und wissenschaftliche Arbeiten aus dem eigenen Arbeitsumfeld. Jüngst erschienen: Frühwarnsysteme für Versicherungsunternehmen; Frühwarnung im Kundenbindungsmanagement auf Basis des Kundenwertes als Frühwarnindikator.

Pressekontakt:

67rockwell Consulting GmbH
Britta Stövesand-Ruge
Große Elbstrasse 45
22767 Hamburg
Tel. 040 80 900 37 00
Fax. 040 80 900 37 02
Email: kontakt@67rockwell.de

jsk° jan schleifer kommunikationsberatung
Jan Schleifer
Parkallee 50
22926 Ahrensburg
Tel. 0 41 02 69 19 133
Fax: 0 41 02 69 70 73
Email: office@janschleifer.de

Original-Content von: 67rockwell Consulting GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: 67rockwell Consulting GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: