Dressler Verlag GmbH

"Weggesperrt" - Der erste Jugendroman über die Umerziehungsheime in der DDR

Hamburg (ots) - "Weggesperrt" heißt der erste Jugendroman über die sogenannten Jugendwerkhöfe, ein düsteres und lange verschwiegenes Kapitel der DDR. Gestern stellte die Autorin Grit Poppe ihr Buch, das soeben im Dressler Verlag erschienen ist, in Potsdam vor.

In Torgau befand sich von 1964-1989 der einzige "Geschlossene Jugendwerkhof" der DDR, eine Disziplinierungsanstalt, die dem Ministerium für Volksbildung unterstand. Ohne juristische Verfahren wurden hier Jugendliche inhaftiert, die nicht im Sinne der sozialistischen Erziehung funktionierten. Ihr Wille sollte durch strenge Disziplin und harte Bestrafungsmaßnahmen gebrochen werden; sie sollten lernen, sich den "sozialistischen Lebensnormen" unterzuordnen.

Was es bedeutete, dort inhaftiert zu sein, schildert Grit Poppe in ihrer Geschichte der 14-jährigen Anja, die keine ernsthaften Probleme hat, bis ihre Mutter einen Ausreiseantrag stellt und verhaftet wird. Anja wird mitten in der Nacht zu Hause abgeholt, in ein Heim gebracht und später in den "Geschlossenen Jugendwerkhof Torgau" verlegt. Sie ist unfassbaren Zuständen ausgesetzt, erlebt Gewalt, Unterdrückung und Willkür. Sie weiß nicht, wofür sie so bestraft wird, versucht zu fliehen ...

Die fiktive Geschichte der Hauptperson Anja basiert auf Details und Erlebnissen, von denen Grit Poppe bei ihren Recherchen und Gesprächen mit Zeitzeugen, die als Jugendliche in Torgau inhaftiert gewesen waren, erfahren hat.

Am Donnerstagabend wurde das Buch "Weggesperrt" in Potsdam der Öffentlichkeit vorgestellt. Über 140 Gäste waren dabei, als die Autorin aus ihrem Buch las und die Zeitzeugen Kerstin Kuzia und Stefan Lauter sehr bewegend über ihre Zeit im "Geschlossenen Jugendwerkhof" und das Leben "nach Torgau" berichteten. Auch im Publikum gab es Betroffene, die zu DDR-Zeiten der Willkür und Gewalt in einem der Heime oder Jugendwerkhöfe ausgeliefert waren und bis heute unter posttraumatischen Belastungsstörungen leiden.

   Grit Poppe: Weggesperrt
   Cecilie Dressler Verlag 
   ISBN 978-3-7915-1632-5 
   9,95 EUR(D) 

Pressekontakt:

Frauke Wedler-Zinn
Cecilie Dressler Verlag/Hamburg
Tel. 040-607909723
E-Mail: f.wedler-zinn@verlagsgruppe-oetinger.de

Original-Content von: Dressler Verlag GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Dressler Verlag GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: