Drooms GmbH

Drooms erneut mit dem Deloitte Technology Fast 50 Award ausgezeichnet

Frankfurt (ots) - Europas führender Anbieter virtueller Datenräume im zweiten Jahr in Folge für starkes Umsatzwachstum ausgezeichnet

Im zweiten Jahr in Folge erhielt Europas führender Anbieter für virtuelle Datenräume, Drooms (www.drooms.com), im Rahmen einer Preisverleihung im Gesellschaftshaus des Palmengarten in Frankfurt den Deloitte Technology Fast 50 Award. Deloitte prämiert seit 2001 die am schnellsten wachsenden Technologieunternehmen Deutschlands, gemessen am prozentualen Umsatzwachstum der letzten vier Geschäftsjahre. Drooms selbst entwickelte Technologie für den Zugriff auf hochvertrauliche Informationen durch einen sicheren, virtuellen Datenraum, wurde bereits von über 25.000 Unternehmen für komplexe Transaktionen wie gewerbliche Immobilienverkäufe, Mergers & Acquisitions, IPOs oder Börsengänge genutzt. Das international tätige Unternehmen kann seit seiner Gründung ein anhaltendes Umsatzwachstum verzeichnen.

Marktführerschaft dank nachhaltigem Wachstum

Drooms wurde 2001 gegründet und etablierte sich seitdem als Vorreiter auf dem Markt der virtuellen Datenräume in Europa durch die Abbildung der online Due Diligence für Transaktionen. Durch regelmäßige Investitionen in Technologie, Mitarbeiter und Know-how hat das Unternehmen seine Marktführerschaft gefestigt und beschäftigt mittlerweile knapp 100 Mitarbeiter aus 23 Ländern. "Wir sind sehr stolz diese Auszeichnung im zweiten Jahr in Folge zu erhalten. Unseren Erfolg verdanken wir vor allen Dingen unseren hoch motivierten Mitarbeitern und unserer Innovationsbereitschaft, die wir mit der diesjährigen Einführung unseres neuen Produkts Drooms NXG wieder unter Beweis stellen", so Jan Hoffmeister, Mitgründer und Chairman von Drooms.

Im Herbst stellte Drooms die neue Generation der online Due Diligence Drooms NXG (www.drooms.com/de/virtueller-datenraum) vor. Mit der neuen Plattform können erstmalig Workflows automatisiert abgebildet werden. Der neue virtuelle Datenraum ermöglicht eine Dokumentenübersetzung in Echtzeit unmittelbar im Datenraum sowie die erste Durchführung einer automatisierten Red Flag-Analyse. Drooms NXG wurde mit einer eigenen Entwicklungsabteilung zwei Jahre lang in Frankfurt entwickelt. "Mit diesen neuen Entwicklungen für digitalisierte Workflows für Transaktionen werden wir unsere Marktführerschaft noch weiter ausbauen können", ist sich Hoffmeister sicher.

"Wir freuen uns, dass sich auch dieses Jahr zahlreiche Unternehmen aus dem Technologiesektor mit beeindruckenden Ideen für den Fast 50 Award beworben haben. Dies verdeutlicht einmal mehr die Innovationsstärke des Standorts Deutschland. Kompetente IT-Lösungen und Geschäftsprozesse sind im digitalen Zeitalter mehr denn je gefragt. Alle Fast-50-Teilnehmer haben diese Notwendigkeit erkannt und schöpfen ihr Potenzial auch im internationalen Wettbewerb erfolgreich aus", erläutert Dr. Andreas Gentner, Partner und Leiter des Bereichs Technology, Media & Telecommunications bei Deloitte.

Über Drooms

Drooms (drooms.com) ist der führende Anbieter von Secure Cloud-Lösungen in Europa. Der Software-Spezialist ermöglicht Unternehmen den kontrollierten Zugriff auf sensible Unternehmensdaten über Unternehmensgrenzen hinweg. Vertrauliche Geschäftsprozesse, wie gewerbliche Immobilienverkäufe, Mergers & Acquisitions, NPL-Transaktionen oder Board Communication werden mit Drooms sicher, transparent und effizient abgewickelt. Zum Kundenstamm gehören weltweit führende Immobilienunternehmen, Berater, Kanzleien und Konzerne wie die METRO GROUP, Evonik, Morgan Stanley, JLL, JP Morgan, CBRE, Rewe oder die UBS.

Über Deloitte

Deloitte erbringt Dienstleistungen in den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Risk Advisory, Steuerberatung, Financial Advisory und Consulting für Unternehmen und Institutionen aus allen Wirtschaftszweigen; Rechtsberatung wird in Deutschland von Deloitte Legal erbracht. Mit einem weltweiten Netzwerk von Mitgliedsgesellschaften in mehr als 150 Ländern verbindet Deloitte herausragende Kompetenz mit erstklassigen Leistungen und unterstützt Kunden bei der Lösung ihrer komplexen unternehmerischen Herausforderungen. Making an impact that matters - für mehr als 244.000 Mitarbeiter von Deloitte ist dies gemeinsames Leitbild und individueller Anspruch zugleich.

Deloitte bezieht sich auf Deloitte Touche Tohmatsu Limited ("DTTL"), eine "private company limited by guarantee" (Gesellschaft mit beschränkter Haftung nach britischem Recht), ihr Netzwerk von Mitgliedsunternehmen und ihre verbundenen Unternehmen. DTTL und jedes ihrer Mitgliedsunternehmen sind rechtlich selbstständig und unabhängig. DTTL (auch "Deloitte Global" genannt) erbringt selbst keine Leistungen gegenüber Mandanten. Eine detailliertere Beschreibung von DTTL und ihren Mitgliedsunternehmen finden Sie auf www.deloitte.com/de/UeberUns.

Weitere Informationen:

Drooms GmbH, Eschersheimer Landstr. 6, 60322 Frankfurt, Tel.: 069 /
478640-0, Fax: 069 / 478640-1, E-Mail: office@drooms.com, Internet:
www.drooms.com

Pressesprecherin: Miriam Mündnich, Tel.: 069 / 478640-285, E-Mail:
m.muendnich@drooms.com

Original-Content von: Drooms GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Drooms GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: