BR Bayerischer Rundfunk

Bayerisches Fernsehen
Dienstag, 30. Mai 2006, 21.20 Uhr
GLASKLAR
Hartz-IV - Fass ohne Boden?

    München (ots) - Sind die gefeierten Hartz-IV-Arbeitsmarktreformen ein Fehlschlag? Der Bundesrechnungshof bestätigte mit seiner Mängelliste, was Wirtschaftsexperten längst vermutet hatten. Statt hoher Einsparungen gibt es Milliardenverluste. Die als Superreform gefeierte Hartz-IV-Gesetzgebung wurde noch von der rot-grünen Bundesregierung beschlossen. Aber auch der von CDU/CSU dominierte Bundesrat hatte zugestimmt. Jetzt ist unter Politikern, Experten aber auch Wohlfahrtsverbänden ein Streit ausgebrochen, ob die Probleme mit kleineren Korrekturen zu beheben sind oder aber eine Reform der Superreform notwendig ist.

    GLASKLAR am morgigen Dienstag, 30. Mai 2006, um 21.20 Uhr, fragt nach bei Arbeitslosen, Geringverdienern, Wohlfahrtsverbänden und Fallmanagern der Agentur für Arbeit, wo es hakt bei Hartz IV. Ludwig Stiegler (SPD) wird im Studio Antworten geben, was die Große Koalition nun zu tun gedenkt.

    Moderation: Richard Gutjahr

Kontakt:
BR Bayerischer Rundfunk
Pressestelle
Telefon: 089 / 5900 2176

Original-Content von: BR Bayerischer Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: BR Bayerischer Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: