Das könnte Sie auch interessieren:

Zwischen Lob und Selbstzweifel: die "Dancing on Ice"-Promis vor ihrer zweiten Kür auf dem Eis - am Sonntag live in SAT.1

Unterföhring (ots) - Bezaubernde Kür oder große Rutschpartie? Sieben Prominente wagen ihren zweiten Tanz auf ...

Der neue Mustang Shelby GT500: Kein Serienmodell von Ford war jemals stärker

KÖLN / DETROIT (USA) (ots) - - Top-Athlet: Der neue Ausnahmesportler an der Spitze der Mustang-Baureihe ...

Was die PR-Elite besser macht als der Durchschnitt: Exzellenz in der Unternehmenskommunikation

Hamburg (ots) - Was unterscheidet einen durchschnittlichen von einem herausragenden Kommunikationsprofi? Vier ...

26.05.2006 – 16:02

BR Bayerischer Rundfunk

Bayerisches Fernsehen
Montag, 30. Mai 2006, 20.15 Uhr
Münchner Runde
Vom Jammertal aufs Siegerpodest:
Deutschland, hurra?
Achtung - zusätzlicher Gast

    München (ots)

Die Welt blickt nach Deutschland, wenn die Fußball-WM zu Gast ist. Einen Ruck durchs Land wünschen sich viele, doch nach wie vor hat das Jammern Konjunktur: Die Umfragen für die Große Koalition gehen nach unten, die positive Entwicklung der Wirtschaft könnte bald abgewürgt werden, wenn der Steuerirrsinn im Geldbeutel spürbar ist, die Schere zwischen Reich und Arm sich vergrößert. Fehlt uns ein Teamgeist, damit wir wieder an die Spitze kommen? In welchen Bereichen sind wir Weltmeister und wo spielen wir nur noch in der Regionalliga? Gäste: Prof. Dr. Arnulf Baring, Historiker Rudolf Gröger, 02-Deutschlandchef Helmut Markwort, Chefredakteur FOCUS Stefan Reuter, Fußballweltmeister 1990, Manager TSV 1860 München Moderation: Sigmund Gottlieb

Kontakt:
BR Bayerischer Rundfunk
Pressestelle
Telefon: 089 / 5900 2176

Original-Content von: BR Bayerischer Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von BR Bayerischer Rundfunk
  • Druckversion
  • PDF-Version

Themen in dieser Meldung