BR Bayerischer Rundfunk

Bayerisches Fernsehen
Sonntag, 14. Mai 2006, 22.15 Uhr
Reportage am Sonntag
Salut dem Papst
Die Bayerischen Gebirgsschützen in Rom

    München (ots) - Es ist eine ganz besondere Wallfahrt: Die Bayerischen Gebirgsschützen besuchen ihr Ehrenmitglied Papst Benedikt XVI. Ganz Rom freut sich auf dieses farbenprächtige Schauspiel vor einem großen historischen Hintergrund:

    Denn genau vor 90 Jahren entsprach der damalige Papst Benedikt XV. einer Bitte des letzten Bayerischen Königs Ludwig III., die Heilige Maria zur Schutzpatronin Bayerns zu erklären. Zudem gestand der damalige Papst den Bayern ein eigenes Marienfest zu.

    Autor Christian Hardtke begleitet die rund 500 Gebirgsschützen auf dieser Jubiläumswallfahrt nach Rom. Dort werden sie bei einer Audienz auch Benedikt XVI. begegnen - dem bayerischen Papst, der seit einem Jahr im Amt ist und der seit seiner Zeit als Leiter der Glaubenskongregation selbst Ehrenmitglied der Gebirgsschützenkompanie Tegernsee ist.

Kontakt:
BR Bayerischer Rundfunk
Pressestelle
Telefon: 089 / 5900 2176

Original-Content von: BR Bayerischer Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: BR Bayerischer Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: