BR Bayerischer Rundfunk

Bayerisches Fernsehen
Sonntag, 5. März 2006, 22.15 Uhr
Reportage am Sonntag
Das Einfachste von der Welt
Nestwärme für Kinder in Not

    München (ots) - Sieben Uhr morgens am südöstlichen Rand von München: Die Kinder-pflegerinnen Ramona Löber und Gülten Ötztürk nehmen ihre Schützlinge in Empfang. Erst einmal gibt es ein gemeinsames Frühstück. Der Tag beginnt, wie in vielen anderen Kindergärten in Deutschland um diese Zeit auch. Aber der "Kinderglobus" in München-Ramersdorf ist eine ganz besondere Einrichtung.

    Als Modell für multikulturelle Förderung werden in diesem städtischen Zentrum etwa einhundert Kinder, vom Babyalter bis zum Schuleintritt, betreut. Viele von ihnen kommen aus der nahe gelegenen Sozialwohnungs-Siedlung, in der vorwiegend ausländische Familien leben, denen es finanziell und sozial schlecht geht. Eine Umgebung, in der Kinder mit dauernden Geldsorgen, mit Suchtproblemen und Gewalt konfrontiert sind. Wenn sie es in ihrem Leben einmal besser haben sollen, dann muss dafür etwas von Außen getan werden.

    Das fängt im "Kinderglobus" schon damit an, dass viele der Kleinen hier zum ersten Mal einen geordneten Tagesablauf erleben, genügend zu essen bekommen und all die Dinge tun können, die für die meisten ihrer Altersgenossen selbstverständlich sind: singen, malen, turnen und sogar einen Ausflug in den Wald machen. Gleichzeitig bemüht sich das Erzieherinnen-Team um möglichst engen Kontakt mit den Eltern.

    Integration, von Sozial- und Bildungspolitikern derzeit wieder so heftig diskutiert, ist hier Alltagsarbeit. Ramona Löber fasst sie in den schlichten Satz: "Es ist das Einfachste von der Welt, Kindern Liebe zu geben."

Kontakt:
BR Bayerischer Rundfunk
Pressestelle
Telefon: 089 / 5900 2176

Original-Content von: BR Bayerischer Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: BR Bayerischer Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: