BR Bayerischer Rundfunk

Bayern2Radio
Dienstag, 13. September 2005, 10.03 Uhr
Notizbuch
Wahlkampfgeschenke -
Was hat die Politik den Familien gebracht?

    München (ots) - "Die Familien sollen finanziell besser gestellt werden". Das ist eine Aussage, mit der auch dieses Jahr viele Parteien in den Wahlkampf gezogen sind. Die familienpolitische Bilanz in Bund, Ländern und Gemeinden ist aber durchwachsen: Einerseits wurden in den vergangenen Jahren Familien finanziell entlastet, etwa bei der Einkommensteuer. Andererseits wurden sie aber auch belastet, beispielsweise mit der Ökosteuer, die die rot-grüne Bundesregierung zu verantworten hat oder dem Büchergeld der von der CSU geführten bayerischen Staatsregierung. Beim Betreuungsangebot für Kinder sind offenbar kleine Fortschritte gelungen, aber es bleibt noch viel zu tun, besonders auf dem Land. Was hat die Politik den Familien gebracht? Und vor allem: Womit können sie nach der Wahl rechnen? Das untersucht das Notizbuch in Bayern2Radio.

Das Notizbuch im Internet: www.br-online.de/notizbuch

Kontakt:
BR Bayerischer Rundfunk
Pressestelle
Telefon: 089 / 5900 2176

Original-Content von: BR Bayerischer Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: BR Bayerischer Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: