PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von BR Bayerischer Rundfunk mehr verpassen.

17.07.2003 – 14:27

BR Bayerischer Rundfunk

Bayerisches Fernsehen
Montag, 21. Juli bis Freitag, 25. Juli 2003, 17.45 - 18.43 Uhr /Die Abendschau
Mit Rundschau um 18.00 Uhr
Mit Sport und Bayernwetter, Regionalberichten und Hintergründen.

München (ots)

Moderation: Peter Althammer
Themen in der Abendschau vom 21.07. bis Freitag, 25.07.2003
Montag, 21.07.03
Naturschutz geht durch den Magen - neues Kochbuch mit Schmankerl aus
dem Isental
Bratstrudelsuppe, Erdäpfekas, Hauberlinge und Isentaler
Jägerpfanne heißen einige Spezialitäten, die die
"Wildland-Gesellschaft" in dem neuen Kochbuch "Frisch auf den
Tisch" zusammengestellt hat. Die Wildland-Gesellschaft ist eine
Initiative des Landesjagverbandes Bayern, die sich für den
Artenschutz einsetzt. Sie hat es sich zur Aufgabe gemacht, die
Lebensbedingungen freilebender Wildtiere und wildwachsender Pflanzen
zu verbessern. Mit ihrer Rezept-Sammlung will die Gesellschaft
zeigen, wie natürliche Lebensmittel wie Wildbret, Fisch oder
regionale Produkte schmackhaft zubereitet werden können. Neben diesen
kulinarischen Besonderheiten zeigt die Abendschau Sehenswürdigkeiten
des oberbayerischen Isentals.
Bayern-Berichte nach 18.05 Uhr:
Bürgergutachten zum Verbraucherschutz
Verkehrssicherheit: "Sicher auf Bayerns Straßen 2003"
Klostermedizin in Sankt Ottilien
Regionalprogramm für Schwaben und Altbayern:
Werner Schmidbauer und die Biermösl Blosn am Staffelsee
Trachtenfest in Berchtesgaden
Oldtimerflugzeuge in Füssen
Dienstag, 22.07.03
Fit für die Reise - Tipps zum gelungenen Start in den Urlaub
Die schönste Zeit des Jahres steht bevor: Ende der Woche beginnen
die Ferien. Für viele bedeutet das Aufbruch mit Sack und Pack. Doch
bevor's losgeht, gibt es viel zu bedenken: Welche Medikamente sollten
für Notfälle parat sein? Was gehört alles in die Reiseapotheke? Wem
kann man die Bewachung des Hauses oder der Wohnung überlassen? Wer
kümmert sich um den Garten und wer um das Haustier? Die Abendschau
informiert und gibt Ratschläge. Ein Experte vom ADAC zeigt, wie das
Auto für die Reise vorbereitet werden sollte. Wer noch nicht weiß,
wohin es gehen soll, für den gibt es außerdem Last- Minute-Tipps zu
den schönsten Zielen in Bayern.
Bayern-Berichte nach 18.05 Uhr:
Kabinett tagt in Ansbach
Wirtschaftsstandort Mittelfranken
Avantgardemodenschau der Meisterschule für Mode
Regionalprogramm für Schwaben und Altbayern:
Messe München zieht Bilanz
Segelsport am Bodensee
50 Jahre Rauschbergbahn in Ruhpolding
Mittwoch 23.07.03
Auf den Spuren der Vergangenheit: Markus Wasmeiers Bauernhofmuseum
nimmt Gestalt an
Der zweifache Goldmedaillen-Gewinner der olympischen Winterspiele
von 1994 Markus Wasmeier engagiert sich für ein außergewöhnliches
Projekt: Übernächstes Jahr soll sein Museumsdorf am Schliersee
eröffnet werden. Dafür zerlegt er alte Bauernhäuser und baut sie auf
dem Museumsgelände originalgetreu wieder auf. Ob als Zimmerer, Maler,
Maurer oder Baggerfahrer, Wasmeier packt selbst mit an. Wenn es erst
einmal steht, soll sein Dorf wie vor 300 Jahren betrieben werden:
alte Traditionen und Handwerke werden neu belebt. Die Abendschau
schaut "Super-Wasi" über die Schulter und beschäftigt sich mit
dem Wissen, das den Menschen früher bei der Feldarbeit half: Was hat
es mit den sogenannten "Hundstagen" auf sich, die heute
beginnen? Sind sie noch von Bedeutung?
Bayern-Berichte nach 18.05 Uhr:
250 Soldaten kommen von Auslandseinsätzen zurück
Kommunalpreis für Roman Herzog
Startschuss für Aktion: "Sport tut Bayern gut"
Regionalprogramm für Schwaben und Altbayern:
Bräuche durchs Jahr im Volkskundemuseum Oberschönenfeld
Märchenerzählerin auf Herrenchiemsee
St. Bonifaz wählt Nachfolger für Abt Odilo Lechner
Donnerstag, 24.07.03
"Bayern-Los" - Ihre zweite Chance in der Abendschau
Wer ist heute der große Gewinner? Leer geht auch diesmal keiner
aus. Die zweite Chance in der Abendschau sollte man sich nicht
entgehen lassen!
Bayern-Berichte nach 18.05 Uhr:
Verbraucher-Tipp: Günstig fliegen mit Billig Airlines
Urlaub vor der Haustür - Bayern liegt voll im Trend
Schuhmode für Herbst und Winter 2003/04
Regionalprogramm für Schwaben und Altbayern: Einweihung der
städtischen Versuchs- und Lehrbrauerei in München Städtepartnerschaft
zwischen Passau und Montecchio Maggiore Wie geht's weiter mit der
Grenzlandförderung für Ostbayern?
Freitag, 25.07.03
Auftakt am Grünen Hügel: Bayreuther Festspiele
An diesem Abend werden die Bayreuther Festspiele mit einer
Neuinszenierung der Oper "Der fliegende Holländer" unter der
musikalischen Leitung von Marc Albrecht eröffnet. Namhafte Politiker
und prominente Premierengäste werden auf dem berühmten Grünen Hügel
erwartet. Die Abendschau ist dabei, wenn sich die Besucher aus dem
In- und Ausland versammeln und gibt einen Ausblick auf die Höhepunkte
der diesjährigen Festspiel-Saison.
Bayern-Berichte nach 18.05 Uhr:
Städtetag empfängt kommunale Spitzenverbände
Designergeschirr im europäischen Industriemuseum
Regionalprogramm für Schwaben und Altbayern:
Naturkindergarten soll wegen Haushaltssperre geschlossen werden
Waldfestspiele in Kötzting starten mit Macbeth
ots-Originaltext: BR Bayerischer Rundfunk
Digitale Pressemappe: 
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=7560

Kontakt:

BR Bayerischer Rundfunk
Pressestelle
Telefon:089 / 5900 2176

Original-Content von: BR Bayerischer Rundfunk, übermittelt durch news aktuell