PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von BR Bayerischer Rundfunk mehr verpassen.

06.09.2002 – 10:25

BR Bayerischer Rundfunk

Bayerisches Fernsehen
Sonntag, 8. September 2002, 11.45 Uhr / LeseZeichen
Das Literaturmagazin des Bayerischen Fernsehens

    München (ots)

Elke Schmitter hat sich als Journalistin bereits bei der "Süddeutschen Zeitung", der "Zeit", beim "Spiegel" und als Chefredakteurin der "taz" einen Namen gemacht. Im Jahr 2000 veröffentlichte sie ihren ersten, sehr erfolgreichen Roman "Frau Sartoris", der in 12 Sprachen übersetzt wurde. Daniela Weiland hat Elke Schmitter in Berlin besucht um mit ihr über ihren neusten Roman "Leichte Verfehlungen" zu sprechen.


ots Originaltext: Bayerischer Rundfunk
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Kontakt:
Bayerischer Rundfunk
Pressestelle
Tel.: 089 / 5900 2176

    München Elke Schmitter hat sich als Journalistin bereits bei der "Süddeutschen Zeitung", der "Zeit", beim "Spiegel" und als Chefredakteurin der "taz" einen Namen gemacht. Im Jahr 2000 veröffentlichte sie ihren ersten, sehr erfolgreichen Roman "Frau Sartoris", der in 12 Sprachen übersetzt wurde. Daniela Weiland hat Elke Schmitter in Berlin besucht um mit ihr über ihren neusten Roman "Leichte Verfehlungen" zu sprechen.


ots Originaltext: Bayerischer Rundfunk
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Kontakt:
Bayerischer Rundfunk
Pressestelle
Tel.: 089 / 5900 2176

Original-Content von: BR Bayerischer Rundfunk, übermittelt durch news aktuell