BR Bayerischer Rundfunk

Mit Andy Borg biegsam ins neue Jahr

Mit Andy Borg biegsam ins neue Jahr
Für die letzten Stunden des alten Jahres hat Silvesterstadl-Gastgeber Andy Borg noch einmal hart trainiert. Gemeinsam mit Artistinnen des Chinesischen Nationalcircus hat er eine Nummer einstudiert, die man im Fachjargon als Kontorsionsdarbietung bezeichnet. Andy Borg zieht dabei sein rechtes Bein hinter den... mehr

München (ots) - Für die letzten Stunden des alten Jahres hat Silvesterstadl-Gastgeber Andy Borg noch einmal hart trainiert. Gemeinsam mit Artistinnen des Chinesischen Nationalcircus hat er eine Nummer einstudiert, die man im Fachjargon als Kontorsionsdarbietung bezeichnet. Andy Borg zieht dabei sein rechtes Bein hinter den Kopf. Zu sehen im SILVESTERSTADL live im Ersten am 31. Dezember ab 20.15 Uhr.

Honorarfrei, lediglich für Ankündigungen und Veröffentichungen im Zusammenhang mit obiger BR-Sendung bei Nennung Bild: BR/Günter Hofer

Pressekontakt:

BR Bayerischer Rundfunk

Original-Content von: BR Bayerischer Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: BR Bayerischer Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: