franke-media.net

Robo-Advisor-Test: Aufwärtstrend zum Herbstbeginn

Performance-Daten im Robo-Advice-Echtgeld Test 09/2017

Ein Dokument

Gute Performance von +0,9 bis +2,0 Prozent im Zeitraum vom 1. bis 30. September 2017 - Ergebnisse des Echtgeld-Tests von Brokervergleich.de

Leipzig, 10.10.2017 - Prinzipiell gilt der September als schwacher Monat am Finanzmarkt. In diesem Jahr war allerdings eher das Gegenteil der Fall - die wichtigsten Indizes wie DAX und Dow Jones landeten zum Monatsende deutlich im Plus. Gleiches lässt sich an den Performance-Daten der 11 Robo-Advice-Anbieter im Echtgeld-Test von Brokervergleich.de ablesen. Die Werte für den Zeitraum vom 1. bis 30. September lagen zwischen +0,9 und +2,0 %.

Der gesamte Echtgeld-Test 2017 findet sich unter http://www.brokervergleich.de/robo-advisor/

Bis zu 2,0 % zum Start in den Herbst

Mit dem besten Ergebnis in den Herbst 2017 startete ginmon. Das Frankfurter Start-up erzielte im September eine Performance von +2,0 %. Knapp dahinter rangierten Scalable.Capital und die Sutor Bank mit jeweils +1,9 %. Ebenfalls beide Benchmarks konnte Vaamo (+1,5 %) schlagen.

Im hinteren Bereich der September-Erhebung platzierten sich fintego, easyfolio sowie investify mit je +0,9 %. Anzumerken ist, dass sich die Performance der letztgenannten Anbieter in den letzten Monaten weniger volatil als bei vielen Mitbewerber zeigte, was auch die Ausschläge nach unten begrenzte.

In der 12-Monats-Ansicht liegt weiter die Sutor Bank mit +8,0 % deutlich auf dem 1. Platz. Dank der guten September-Werte steigt ginmon auf +6,1 % und nimmt den 2. Platz ein. Die Spitze komplettiert Vaamo (+6.0 %). In der Testphase III, die seit 1. Mai 2017 läuft, hat sich growney mit +0,6 % derzeit den 1. Platz gesichert.

Hintergrund

Brokervergleich.de bietet seit Mai 2015 Deutschlands ersten und bisher einzigen Echtgeld-Test für Online-Vermögensverwaltungen. Im Mai 2017 begann bereits die dritte Anlagephase. In jeden Anbieter des Tests wurde echtes Geld investiert, jeweils in ein Portfolio mit mittlerem Risiko bzw. ein Portfolio, welches nach Angabe der Online-Vermögensverwaltungen die beste Anlagevariante darstellt. Die Entwicklung der Rendite wird monatlich berechnet.

Als Benchmarks dienen eine Kombination aus 50 % MSCI World (Aktien) und 50 % Barclays Aggregate Bonds (Anleihen) sowie ein Portfolio nach Kommer-Strategie.

Hinweis: Da Online-Vermögensverwaltungen eine langfristig orientierte Anlage darstellen, lassen sich bisher keine Aussagen zum endgültigen Performance-Verlauf treffen.

Brokervergleich.de ist ein Projekt von Franke-Media.net.

Mario Hess
Leiter Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Franke-media.net

Tel.: +49(0)341 - 24399500
Fax: +49(0)341 - 24399509
E-Mail: mario.hess@franke-media.net

Franke-Media.net
Mottelerstr. 23
04155 Leipzig 

Original-Content von: franke-media.net, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: franke-media.net

Das könnte Sie auch interessieren: