Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von hkk Krankenkasse

15.03.2013 – 11:00

hkk Krankenkasse

262.822 Dividendenschecks für hkk-Kunden
Krankenkasse zahlt 14,7 Mio. Euro Beiträge an Mitglieder zurück
Anstieg der Dividende für 2013 auf 100 Euro
Extraleistungen für Versicherte

Bremen (ots)

262.822 hkk-Mitglieder in ganz Deutschland erhalten in den nächsten Tagen per Post einen Scheck mit ihrer hkk-Dividende für das Jahr 2012 in Höhe von bis zu 60 Euro. Damit zahlt die hkk ihren Mitgliedern automatisch einen Teil der Beiträge zurück - insgesamt 14,7 Millionen Euro.

Die Auszahlung der Dividende wird durch den wirtschaftlichen Erfolg der hkk ermöglicht. Obwohl der geprüfte Jahresabschluss für 2012 erst im Juni vorliegen wird, lässt sich schon heute sagen, dass die Kasse ihr Rekordergebnis von 2011 nochmals übertroffen hat. "Die Überschüsse kommen ausschließlich unseren Kunden zugute," erläutert hkk-Vorstand Michael Lempe. "So haben wir beschlossen, unsere Beitragsrückzahlung für 2013 auf 100 Euro zu erhöhen. Gleichzeitig erweitern wir die freiwilligen Zusatzleistungen in mehreren Schritten deutlich."

100 Euro hkk-Dividende

Als einzige bundesweit wählbare Krankenkasse zahlt die hkk ihren Mitgliedern bereits seit 2009 Beiträge zurück. Bis einschließlich 2012 betrug die hkk-Dividende - die jeweils im ersten Quartal des Folgejahres per Scheck ausgezahlt wird - jährlich 60 Euro; für 2013 wird sie auf 100 Euro angehoben. Wer unterjährig zur hkk wechselt, erhält einen anteiligen Betrag. Möglich sind die Beitragsrückzahlungen aufgrund der niedrigen hkk-Verwaltungskosten, der traditionellen Schuldenfreiheit der Kasse, ihrer zinsträchtigen Rücklagen und der vollständig aufgebauten Pensionsrückstellungen für die Mitarbeiter. Auch für 2014 sehen die hkk-Planungen eine Ausschüttung von 100 Euro vor, da die gebildeten Rücklagen ausreichen, absehbare Ausgabensteigerungen zu kompensieren.

Erweiterung der freiwilligen Leistungen

Die erwirtschafteten Überschüsse setzt die hkk auch für den Ausbau ihrer freiwilligen Leistungen ein. So werden seit Anfang des Jahres 50 Prozent der Kosten für Naturarzneimittel und für die Osteopathiebehandlung bei Kindern und Jugendlichen erstattet - insgesamt bis zu 100 Euro kalenderjährlich. Darüber hinaus erhalten Schwangere 50 Prozent der Kosten für erweiterte Vorsorgeuntersuchungen und für die Unterbringung des hkk-versicherten Partners im Krankenhaus erstattet - ebenfalls bis zur Höchstgrenze von 100 Euro pro Jahr.

Pressefotos zum Download

Pressefotos der hkk und das Motiv "hkk-Vorstand Michael Lempe beim Scheckversand im Briefzentrum der Deutschen Post AG" können heruntergeladen werden unter www.hkk.de/pressefotos

Über die hkk Erste Gesundheit:

Die hkk zählt mit rund 360.000 Versicherten (darunter 260.000 zahlende Mitglieder), 26 Geschäftsstellen und 2.000 Servicepunkten zu den 20 größten bundesweit geöffneten gesetzlichen Krankenkassen. Rund 670 Mitarbeiter in Bremen und Oldenburg betreuen ein Ausgabenvolumen von 846 Mio. Euro bei Verwaltungskosten, die 20 Prozent unter dem Branchendurchschnitt liegen. Die hkk schüttet für 2013 eine Dividende von 100 Euro als Beitragsrückzahlung an die Mitglieder aus. Bereits für 2009 - 2012 haben hkk-Mitglieder jeweils 60 Euro erhalten. Entsprechend verleiht das Deutsche Finanz-Service Institut (DFSI) die Höchstbewertung für Beitragsstabilität, Finanzkraft und Transparenz (Focus Money 30/2012). Gleichzeitig bietet die hkk umfassende Extraleistungen auch in den Bereichen Vorsorge, innovative Behandlungsverfahren und Alternativmedizin. Vergünstigte private Zusatzversicherungen der LVM ergänzen das Angebot. Die Servicequalität wurde 2012 vom TÜV Nord mit "gut" bewertet, die Kundenzufriedenheit vom M+M Versichertenbarometer mit der Note 1,69. 85 Prozent der Kunden würden die hkk, die zum Verband der Ersatzkassen (vdek) gehört, uneingeschränkt weiterempfehlen.

Pressekontakt:

hkk Erste Gesundheit
Martinistr. 26
28195 Bremen
E-Mail: presse@hkk.de
www.hkk.de
Holm Ay, Pressesprecher, Tel. 0421 3655-1000
Maike Kromminga, stellv. Pressesprecherin, Tel. 0421 3655-3177

Original-Content von: hkk Krankenkasse, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: hkk Krankenkasse
Weitere Meldungen: hkk Krankenkasse