KURZEWERBUNG

Die Rückkehr der Marke
Warum SEO - endlich - die Markenpflege für sich entdeckt

Düsseldorf (ots) - Markenbildung und SEO hatten bei aller Unterschiedlichkeit schon immer ein gemeinsames Ziel: Sichtbarkeit! Kein Bekanntheitsgrad ohne Sichtbarkeit der Marke.

Doch während sich Produktmarken wie Nivea oder Rotkäppchen vornehmlich durch umfassende Präsenz am Point-of-Sale, durch konsequente Fernsehwerbung, teils über Jahrzehnte und durch aufwendige Print-Kampagnen ein Markenbild in unseren Köpfen und Herzen erarbeitet haben, entscheidet bei kleineren Unternehmen ohne Millionen-Budget häufig die Sichtbarkeit im Internet über Sein oder Nichtsein.

Suchmaschinen, allen voran Google, haben Marken schon immer bevorzugt. Also stellt sich jetzt die Frage: Wie kann ein mittelständisches Unternehmen von dieser Bevorzugung profitieren?

Erst jetzt beginnen auch Suchmaschinenoptimierer sich mit dem Thema Marke auseinanderzusetzen.

In ihren Anfängen ging die SEO-Branche für jedes erfolgversprechende (Money-)Keyword mit teils aberwitzigen Methoden auf die Jagd nach Rankings auf "Seite 1" oder besser noch "Position 1" in den Suchergebnissen. Dabei waren und sind Suchvolumen sowie Wettbewerbsdichte die entscheidenden Kennziffern. Markenvertrauen, Image und Kundenerlebnis tauchten in der Gleichung (Suchvolumen : Wettbewerb) x Linkbuilding = Ranking-Position nicht auf.

Seit dem Google mehr und mehr Suchanfragen beantwortet, ohne überhaupt auf eine Website zu verweisen, droht ein herkömmlicher Geschäftszweig mit oberflächlichen, rein technischen Methoden zu erodieren. Was ist der nächste Entwicklungsschritt?

Moment! Da gab es doch noch dieses Dings, wie heißt es noch gleich? Genau, die Marke!

Erfahrene Marketer wie Jacqueline Förster bei KURZEWERBUNG begrüßen, dass die Marke im Web inzwischen mehr Wertschätzung erfährt: "Da Mittelständler immer größere Anstrengungen unternehmen müssen, um in den Suchergebnissen wahrgenommen zu werden, spielen Inhalte und Markenwerte wieder eine wichtigere Rolle in der Unternehmenskommunikation."

Sie ergänzt: "Wenn mich Unternehmer kleiner und mittelständischer Betriebe fragen, was Sie im Jahr 2018 und in Zukunft tun sollen, um online sichtbarer zu werden, antworte ich 'Bauen Sie Ihre Marke auf und aus! Werden Sie unverwechselbar. Seien Sie mutig, nutzen Sie Ihren Spielraum für Kreativität in der Entwicklung der Markenpersönlichkeit und sorgen Sie dafür, dass Ihre Marke digital spricht. Das beinhaltet selbstverständlich auch die Optimierung der Website für Suchmaschinen z. B. durch Auszeichnung mit strukturierten Daten, Bilder-SEO, Angebote speziell für Voice Search oder die Kommunikation via Bewegtbild und Audio'."

Image lässt sich im Internet schneller und tatsächlich noch immer günstiger kreieren als via TV. Onlinekommunikation hat die klassische Kommunikation überholt und tritt in Teilen an ihre Stelle.

Jetzt wird es höchste Zeit, die digitale Pubertät hinter sich zu lassen und Neues zu wagen: Qualität in der Onlinekommunikation mit gepflegtem Corporate Text, mit aufregendem (digitalen) Corporate Design und mit einprägsamem Branding für alle Kanäle. Diese Strategie ermöglicht es Unternehmen, doppelt zu profitieren: durch steigendes Vertrauen ihrer Kunden und durch eine höhere Sichtbarkeit im Netz. Über den kurzfristigen Gewinn hinaus entwickeln Unternehmen so auf Dauer einen höheren Unternehmenswert.

Konzeptionelle Stärke und digiale Toolbox: Das Team von KURZEWERBUNG erarbeitet oder verfeinert Inhalte die begeistern, überzeugen und zugleich bestmöglich im Netz aufgefunden werden. Für klassische Websites, Social Media und "OMG!" sogar für Print.

Schlagkräftige Kampagnen in allen relevanten Netzwerken gewährleisten zusätzliche Reichweite für den jeweiligen Content.

Mehr dazu unter https://www.kw-online-marketing.de oder telefonisch.

Pressekontakt:

KURZEWERBUNG
Zietenstraße 68
40476 Düsseldorf
Telefon: 0211/550 2400
E-Mail info @ kurzewerbung.de
https://www.kurzewerbung.de

Original-Content von: KURZEWERBUNG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: KURZEWERBUNG

Das könnte Sie auch interessieren: