PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von FashionTV (FTV) mehr verpassen.

09.03.2018 – 10:03

FashionTV (FTV)

FashionTV CRYPTO LAUNCH - BILD

FashionTV CRYPTO LAUNCH - BILD
  • Bild-Infos
  • Download

Wien/F Café (ots)

FashionTV feierte den Start des Vorverkaufs von FashionTV Initial Coin Offering (ICO) von "FTV Coin Deluxe", die Akzeptanz von Bitcoins und in naher Zukunft von FTV Coins Deluxe für F Produkte und Dienstleistungen und in den F Cafés, F Hotel, F Clubs und F Residenzen usw.

Es war ein luxuriöser Event mit der Performerin Crypto Queen Anja, die den Song "I want to be a Crypto Millionaere" präsentierte, umgeben von wunderschönen FashionTV-Models.

Der Präsident von FashionTV, Michel Adam, stellte persönlich das FTV ICO vor, in Anwesenheit einer grossen Kryptocommunity. FashionTV-Beratern wie Magdalena Isbrandt von "House of Nakamoto", Dr. Oliver Völker von Stadler Völkel Attorneys und dem internationalen FashionTV-Team.

In dem ICO wird das österreichische FashionTV-Unternehmen FTV Media GmbH bis zu 1,5 Milliarden "FTV Coins Deluxe" ausgeben. Ein Teil der Münzen wird in der ICO-Vorverkaufszeit zu einem Preis von 0,18 Euro und der andere Teil im Folgeverkauf zu einem Preis von 0,25 Euro ausgegeben. Einzelheiten zu den Nutzungsbedingungen finden Sie unter [www.ftv.com/ico] (http://www.ftv.com/ico).

Michel Adam sagte:

"Die Coins von Fashion TV sind ERC20-Token, die auf der Ethereum-Blockchain basieren. Die Münzen können von ihren Besitzern als Corporate Währung für verschiedene FashionTV-Produkte verwendet werden. Dies sind zum einen die klassischen Dienstleistungen der Unternehmensgruppe wie TV, Streaming und Video-on-Demand-Dienste unserer Modekanäle. Darüber hinaus will FashionTV der Blockchain-Community eine eigene Plattform für Luxusgüter und -dienstleistungen bieten und die Blockchain-Technologie der Modewelt näher bringen. Zu diesem Zweck entwickelte FashionTV eine Blockchain-basierte Lösung, um für die Models und ihre Eltern das Model-Geschäft transparenter zu machen, so daß sie mehr Geld bekommen und fair behandelt werden." (Siehe Chart)

Bild(er) zu dieser Aussendung finden Sie im AOM / Originalbild-Service sowie im OTS-Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragehinweis:
   Max Posch, deluxe@ftv.com  Mobile: +43 664 3910205 

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/7016/aom

*** OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.OTS.AT ***

Original-Content von: FashionTV (FTV), übermittelt durch news aktuell