AKAD Bildungsgesellschaft mbH

"Ka" Lehmann und Ottmar Hitzfeld punkten für die Laureus Foundation Switzerland

Stuttgart (ots) - 31 Länderspiele mit der Schweizer Fußballnationalmannschaft, mehr als 200 A-Länderspiele im Eishockey, über 100 Tore, zweimal Olympia, sechs Weltmeisterschaften - das sind die sportlichen Errungenschaften der AKAD-Studierenden Kathrin Lehmann. Da sie ihre Sportbegeisterung zudem in selbst organisierten Fußballcamps in Deutschland und der Schweiz an Jungen und Mädchen weiter gibt, wurde ihr nun eine besondere Ehre zuteil: Die Laureus-Stiftung, die sich für sozial, wirtschaftlich und körperlich benachteiligte Kinder und Jugendliche einsetzt und diesen durch den Sport neue Perspektiven eröffnen möchte, hat Kathrin Lehmann zur Laureus-Botschafterin ernannt.

Ihren ersten Einsatz hatte "Ka", wie sie seit Kindestagen genannt wird, Anfang Oktober: Mit dem Schweizer Nationaltrainer Ottmar Hitzfeld nahm sie am Streetsoccer-Turnier von "Buntkicktgut" teil, einer offenen und interkulturellen Straßenfußball-Liga in der Schweiz, die von Laureus unterstützt wird.

AKAD-Studium schärft Profil

Neben ihrem sportlichen Engagement spielt bei der 31-Jährigen seit jeher aber auch die Hochschulausbildung eine wichtige Rolle: Nach Abschluss ihres Literaturstudiums begann sie bei Deutschlands größtem privatem Fernhochschulverbund AKAD Betriebswirtschaftslehre auf Diplom zu studieren. "Nächstes Jahr möchte ich den Abschluss in der Tasche haben", plant Ka, denn als selbständige Unternehmerin, die Seminare für Führungskräfte hält und seit zwei Semestern am Lehrstuhl für Sportpädagogik der TU München unterrichtet, schärft das AKAD-Studium ihr Profil: "Mit dem Studienabschluss kann ich dem weit verbreiteten Vorurteil, dass Sportler nichts von Geldangelegenheiten verstehen, mit guten Argumenten entgegen treten."

Lehmann blickt bereits in ihren jungen Jahren auf eine beeindruckende Karriere zurück. Auf die Frage, ob sie eigentlich auch manchmal schlafen würde, antwortet sie lachend: "Aber klar doch. Aber ich habe eben viel Disziplin und ein Samstag oder Sonntag sind für mich nicht zwingend freie Tage".

Information für Journalisten
Kathrin Lehmann steht für ein Interview zur Verfügung. 

Pressekontakt:


Dr. Jörg Schweigard
Pressesprecher
Tel. (0711) 8 14 95-220
mailto: pressestelle@akad.de
akad.de/newsroom

Original-Content von: AKAD Bildungsgesellschaft mbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: AKAD Bildungsgesellschaft mbH

Das könnte Sie auch interessieren: