PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Universität Osnabrück mehr verpassen.

10.09.2020 – 13:51

Universität Osnabrück

Auszeichnung für herausragende Wissenschaftskommunikation - Prof. Dr. El-Mafaalani von der Universität Osnabrück erhält Preis der Deutschen Gesellschaft für Soziologie

Auszeichnung für herausragende Wissenschaftskommunikation - Prof. Dr. El-Mafaalani von der Universität Osnabrück erhält Preis der Deutschen Gesellschaft für Soziologie
  • Bild-Infos
  • Download

OSNABRÜCK.- Die Deutsche Gesellschaft für Soziologie (DGS) zeichnet Prof. Dr. Aladin El-Mafaalani, Universität Osnabrück, für seine herausragenden Leistungen auf dem Gebiet der öffentlichen Wissenschaftskommunikation aus.

139/2020 10.09.2020

Auszeichnung für herausragende Wissenschaftskommunikation -

Prof. Dr. El-Mafaalani von der Universität Osnabrück erhält Preis der Deutschen Gesellschaft für Soziologie

OSNABRÜCK.- Die Deutsche Gesellschaft für Soziologie (DGS) zeichnet Prof. Dr. Aladin El-Mafaalani, Universität Osnabrück, für seine herausragenden Leistungen auf dem Gebiet der öffentlichen Wissenschaftskommunikation aus.

Prof. El-Mafaalani hat sich, so der Vorstand der DGS, als Soziologe in besonderem Maße um die Vermittlung fachlicher Kenntnisse an eine nicht-fachliche Öffentlichkeit verdient gemacht. Als erfolgreicher, mehrfach übersetzter Bestsellerautor, Diskussions- und Interviewpartner bei zahlreichen öffentlichen Auftritten sowie als Gast, Redner und Referenz in allen einschlägigen Medien und Formaten betreibt Aladin El-Mafaalani in herausragender Weise soziologische Wissenschaftskommunikation und erreicht in der Verbreitung soziologischen Wissens auch international eine hohe Sichtbarkeit. "Diese Auszeichnung hat für mich einen enorm hohen Stellenwert, weil das Fachkollegium die Übersetzungen von Wissenschaft in die Gesellschaft als sinnvoll und gelungen bewertet. Und das freut mich sehr", so El-Mafaalani.

Prof. El-Mafaalani wird mit dem "Preis für herausragende Leistungen auf dem Gebiet der öffentlichen Wirksamkeit der Soziologie" auf der Eröffnungsveranstaltung des in diesem Jahr coronabedingt digital stattfindenden Soziologiekongresses am 14. September ausgezeichnet. Die Laudatio hält Prof. Dr. Anja Weiß (Universität Duisburg-Essen).

Weitere Informationen für die Redaktionen:

Prof. Dr. Aladin El-Mafaalani, Universität Osnabrück

Fachbereich 3: Erziehungs- und Kulturwissenschaften

Arndtstraße 32, 49078 Osnabrück

Tel.: +49 541 969-4674

aladin.el-mafaalani@uni-osnabrueck.de

Dr. Utz Lederbogen
Pressesprecher Universität Osnabrück
Tel. +49 541 969 4370
E-Mail: utz.lederbogen@uni-osnabrueck.de
Weiteres Material zum Download

Dokument: 139_Preis_Soziologie~aalani20200910.docx