Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Haufe-Lexware GmbH & Co. KG

08.05.2007 – 11:51

Haufe-Lexware GmbH & Co. KG

Handlungsempfehlungen zur neuen Erbschaft- und Schenkungsteuer: Rechtzeitig auf die für 2008 erwarteten umfassenden Änderungen reagieren - Neuerscheinung von Haufe

    Freiburg (ots)

Die in der Reihe "Haufe aktuell" erschienene Broschüre "Handlungsempfehlungen zur neuen Erbschaft- und Schenkungsteuer" enthält eine umfassende Darstellung des aktuellen Sach- und Reformstandes und analysiert, bei welchen Sachverhaltskonstellationen sich für Unternehmer und Immobilienbesitzer ein Handeln noch im Jahr 2007 lohnt.

    Das Bundesverfassungsgericht hat mit Beschluss vom 7. November 2006 die Bewertungsvorschriften für die Erbschaftsteuer für verfassungswidrig erklärt. Auch wenn dem Gesetzgeber eine Neuregelungsfrist bis Ende 2008 eingeräumt wurde, ist davon auszugehen, dass eine umfassende Reform des Erbschaft- und Schenkungsteuerrechts bereits auf Anfang 2008 umgesetzt wird.

    Die Broschüre gibt Unternehmern und Immobilienbesitzern sowie deren Beratern einen konzentrierten und praxisorientierten Überblick zu den aktuellen Gestaltungsrahmenbedingungen unter Berücksichtigung der bereits vorliegenden Reformpläne.

    Umfassend dargestellt werden u.a. die Kernaussagen des Bundesverfassungsgerichtsbeschlusses und deren Konsequenzen für die aktuellen Veranlagungen und bestehenden Reformpläne, die neue Grundbesitzbewertung seit dem 1. Januar 2007 sowie der Regierungsentwurf des Gesetzes zur Erleichterung der Unternehmensnachfolge vom 3. November 2006.

    Der Leser erfährt anhand konkreter Beispielberechnungen, zu welchen unterschiedlichen Ergebnissen das geplante "Abschmelzungsmodell" bei sogenannten gemischten Nachlässen führen kann und in welchen Fällen die neuen Nachversteuerungstatbestände greifen.

    Besonders hervorzuheben ist das Kapitel "Gestaltungskonstellationen mit Handlungsbedarf".  Hier werden zunächst für den Bereich der Unternehmensnachfolge die Fälle abgeklopft, in denen sich ein Handeln noch im Jahr 2007 aufdrängt: angefangen von Unternehmen mit hohen stillen Reserven, über Sonderfälle der Betriebsaufspaltung bis hin zur Stimmrechtsbündelung bei Kapitalgesellschafts-Anteilen. Handlungsempfehlungen für bestimmte Immobiliensachverhalte im Betriebs- und Privatvermögen runden diesen Teil ab.

    Das Buch enthält viele Schaubilder, Beispiele und Hintergrundinformationen sowie eine umfassende Checkliste zu den derzeit noch gesetzlich bedingten Unsicherheitsfaktoren in der Gestaltungsplanung. Zusätzlich abgedruckt sind der Bundesverfassungsgerichtsbeschluss vom 7. November 2006, Auszüge aus dem Bewertungsgesetz in der Fassung des Jahressteuergesetzes 2007 und der Regierungsentwurf zum Unternehmensnachfolge-Erleichterungsgesetz.

    Der Autor Jürgen Hegemann ist selbstständiger Steuerberater mit Schwerpunkt Gestaltungsberatung.

    "Handlungsempfehlungen zur neuen Erbschaft- und Schenkungsteuer"       Jürgen Hegemann     1. Auflage 2007, Broschüre, 216 Seiten, 39,80 Euro     Rudolf Haufe Verlag, Freiburg     ISBN 978-3-448-08428-3     Bestell-Nr. 03375-0001

Pressekontakt:

Haufe Mediengruppe
Tanja Eckenstein
Tel.:    0761-3683-940
Fax:      0761-3683-900
E-Mail: pressestelle@haufe.de

Original-Content von: Haufe-Lexware GmbH & Co. KG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Haufe-Lexware GmbH & Co. KG
Weitere Meldungen: Haufe-Lexware GmbH & Co. KG