Zell am See-Kaprun

Schützenhilfe vom "Schmidolin": Neue Kinderattraktion "Drachenpark" in Zell am See-Kaprun - BILD

Schützenhilfe vom "Schmidolin": Neue Kinderattraktion "Drachenpark" in Zell am See-Kaprun BILD zu TP/OTS - Schmidolin auf der Schmittenhöhe Digitale Pressemappe: https://www.ots.at/pressemappe/2931/aom *** TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS... mehr

Zell am See-Kaprun (ots) - Kleine Wintersportler können in Zell am See-Kaprun spielend ihre ersten Schwünge zusammen mit dem Drachen Schmidolin machen. Gedacht ist der Kinderspaß an der Seite des sympathischen Maskottchens der Schmittenhöhe für alle kleinen Winterbesucher zwischen vier und zwölf Jahren. In dieser Wintersaison hat der neue "Drachenpark" seine Pforten bei der Glocknerbahn geöffnet und erweitert das Familienangebot um eine weitere Winterattraktion.

Zwtl.: Spielend leicht Ski fahren lernen

Die familienfreundliche Region punktet sowohl bei Eltern als auch bei Kindern: Während die Erwachsenen sorglos über die Pisten carven, wird der Nachwuchs von geschulten Kinderanimateuren bestens versorgt. Kinderclubs, Skikindergärten und Kinderskischulen bieten Programme, die auf das jeweilige Alter abgestimmt sind. Das "Kinderland" oberhalb der Areitbahn I Bergstation und der neu eröffnete "Drachenpark" bieten die besten Voraussetzungen für die ersten Schwünge der Skizwerge. Kindgerechte Aufstiegshilfen wie Förderbänder erleichtern das Erklimmen der ersten Skipisten. Nach oben gelangen die Kleinen beispielsweise mit Hilfe des überdachten "Drachentunnels" und mit "Schmidolins Zauberteppich" fliegen die Kinder förmlich die Pisten hinauf. Im flachen Gelände flitzen die Kleinen dann zwischen Figuren von Schmidolin und seinen Freunden sowie leichten Wellenbahnen umher und erleben so spielend ihre ersten Erfolge auf zwei Brettern.

Familienurlaub in den Bergen muss nicht teuer sein: Damit der Spaß für Groß und Klein erschwinglich ist, bietet die Region Zell am See-Kaprun 2014 zwei Aktionswoche für Eltern mit Kindern an. Kleine Reisende im Alter von bis zu zwölf Jahren übernachten kostenfrei im Zimmer ihrer Eltern und erhalten zudem einen Gratis-Skipass für drei oder sechs Tage. Gültig ist das Angebot für maximal zwei Kinder pro Familie. Ein einwöchiger Aufenthalt ist bereits ab 352 Euro buchbar. Sparfüchse sollten insbesondere nach Angeboten im Zeitraum zwischen dem 1. und 8. Februar sowie dem 26. April und dem 4. Mai Ausschau halten.

Bild(er) zu dieser Aussendung finden Sie im AOM / Originalbild-Service sowie im OTS-Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragehinweis:
   Zell am See-Kaprun
   0043 6540 770
welcome@zellamsee-kaprun.com 

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/2931/aom

*** TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT ***

TPT0005 2014-01-23/15:00

Original-Content von: Zell am See-Kaprun, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Zell am See-Kaprun

Das könnte Sie auch interessieren: