SunGard Systeme GmbH

WestLB Mellon Asset Management entscheidet sich für SunGard Asset Arena
Durchgängige Orderabwicklung sowie Harmonisierung der Middle- und Back-Office-Prozesse

Frankfurt/Main (ots) - SunGard ( www.sungard.com ), einer der führenden Anbieter von Software- und Processing-Lösungen für die Finanzindustrie, gab heute bekannt, dass die WestLB Mellon Asset Management (WMAM) an den Standorten Düsseldorf und London die bisherigen Middle- und Back Office-Systeme durch Komponenten aus dem SunGard Asset Arena-Lösungsportfolio ersetzen wird. Die WMAM, ein Joint Venture von WestLB AG und The Bank of New York Mellon Corporation, bietet ihren institutionellen und privaten Kunden umfassende Finanzdienstleistungen im Bereich der Vermögensverwaltung und trägt mit der Entscheidung für Asset Arena ihrem Anspruch Rechnung, sich für die künftigen Marktanforderungen optimal aufzustellen.

Global operierende Asset Manager, wie die WMAM, verlangen verstärkt nach operativen Synergien zwischen den Middle- und Back-Office-Abläufen. Neben der Fondsbuchhaltungskomponente Asset Arena Investment Accounting (GP3) entschied die WMAM sich deshalb zusätzlich für die Komponente "Asset Arena Compliance" zur ex post Prüfung der gesetzlichen Anlagerichtlinien. Das Middle-Office wird durch die Komponente "Trade Support" abgerundet, die eine integrierte, durchgängige Geschäftsabwicklung vom Middle-Office bis zur Fondsbuchhaltung sowie die reibungslose Anbindung aller beteiligten externen Geschäftspartner ermöglicht. Aus technischer und administrativer Sicht zeichnet sich die SunGard-Lösung zusätzlich dadurch aus, dass mehrere Standorte in verschiedenen Ländern über eine einzige Installation bedient werden. Damit wird ein ressourcenschonender Service für die Gesellschaften der WMAM erreicht.

Christoph Krey, Global Head of IT bei der WMAM, begründet die Entscheidung für SunGard Asset Arena so: "Wir haben uns nach einem umfassenden Vergleich der Softwareanbieter für das Angebot von SunGard entschieden; insbesondere die standortübergreifende Nutzungsmöglichkeit in mehreren Ländern bei zentraler Installation der Lösung sowie der Track Record von GP3 bei führenden Finanzdienstleistern in Europa haben uns überzeugt. Von der SunGard-Lösung versprechen wir uns eine weitreichende Optimierung unserer internen Prozesse und Workflows".

"Anwender von Asset Arena sind in der Lage, aus der Gesamtlösung genau die Komponenten zu wählen, die sie zur Abdeckung Ihrer Prozesse benötigen", so Thorsten Junike, Geschäftsführer der SunGard Forbatec GmbH. "Wir sind stolz, dass sich WestLB Mellon Asset Management unter anderem für unsere Fondsbuchhaltungslösung entschieden hat, die wir in weniger als einem Jahr auch für Anwender in Deutschland und Österreich angepasst haben."

Über WestLB Mellon Asset Management

WestLB Mellon Asset Management (WMAM) ist ein weltweit operierender Finanzdienstleister im Bereich der Vermögensverwaltung für institutionelle und private Kunden. Das Joint Venture von WestLB AG und The Bank of New York Mellon Corporation beschäftigt nahezu 300 Investmentspezialisten an sieben Standorten in den USA, Europa und Australien und hat rund 40 Milliarden Euro Assets under Management. Zu den Kunden zählen Unternehmen, Pensionskassen, Fondsgesellschaften, Stiftungen, Banken, Zentralbanken, Sparkassen, Regierungsbehörden und Versicherungsgesellschaften. Der deutsche Zweig des Unternehmens, die WestLB Mellon Asset Management KAG, wurde im Jahre 1969 in Düsseldorf gegründet und zählt zu den marktführenden Spezialfondsanbietern in Deutschland. Im Januar 2007 wurde eine deutsche Niederlassung der WMAM UK Ltd. mit Sitz in Düsseldorf gegründet. Weitere Informationen zu WestLB Mellon Asset Management finden Sie unter: www.wmam.com

Über SunGard Asset Arena

SunGard Asset Arena ist die Front-to-Back Lösung, die die gesamte Wertschöpfungskette von Investmentprozessen und -transaktionen unterstützt. Asset Arena bietet integrierbare Komponenten für Trading, Compliance, Fondsbuchhaltung, Anlagekonten, Portfolio Management, Performance Measurement und Attribution. Weitere Informationen finden Sie unter: www.sungard.com/assetarena

Über SunGard

Mit einem Umsatz von 5 Milliarden US-Dollar ist SunGard einer der führenden Anbieter von Software- und Processing-Lösungen für die Finanzindustrie, das Hochschulwesen und den Öffentlichen Sektor. SunGard hilft informationsabhängigen Unternehmen aller Branchen dabei, die Kontinuität ihres Geschäfts zu sichern. SunGard unterstützt mehr als 25.000 Kunden in über 50 Ländern, u.a. die 50 weltweit größten Finanzdienstleister. Weitere Informationen finden Sie unter www.sungard.com oder www.sungard.de

Pressekontakt:

Marco Silbernagel
SunGard Asset Arena
Tel: +49 69 70768 0
marco.silbernagel@sungard.de

Original-Content von: SunGard Systeme GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SunGard Systeme GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: