World Vision Deutschland e. V.

Weltweiter Spendenlauf für sauberes Trinkwasser

Am 19. Mai sind Läuferinnen und Läufer zur Aktion "Global 6K" für sauberes Trinkwasser von World Vision eingeladen.
Am 19. Mai sind Läuferinnen und Läufer zur Aktion "Global 6K" für sauberes Trinkwasser von World Vision eingeladen.
Hier geht's zum Spendenlauf für Trinkwasser

Ab sofort können sich Laufbegeisterte aus ganz Deutschland für den weltweiten Spendenlauf "Global 6k" anmelden. Veranstaltet wird die Aktion von der internationalen Kinderhilfsorganisation World Vision. Mit den Erlösen der Veranstaltung werden Projekte für den Zugang zu sauberem Trinkwasser vor allem in afrikanischen Ländern gefördert.

Sechs Kilometer ist die durchschnittliche Distanz, die afrikanische Frauen und Kinder in Afrika zurücklegen müssen, um an Trinkwasser zu gelangen. Daher auch der Name Global 6k. Durch diese weiten Wege verlieren sie viel Zeit und sind in einigen Regionen auch Gefahren durch Übergriffe ausgesetzt. Zudem sind auch diese Wasserstellen oftmals keimverseucht und das Wasser verursacht so Durchfallerkrankungen. Über 1.000 Kinder sterben weltweit täglich an den Folgen dieser Erkrankungen.

"Das wollen wir ändern", erklärt Rafael Schwarze von World Vision. "Deshalb starten wir passend zum Weltwassertag die Anmeldung für den Global 6K. Unabhängig von Ort, Zeit und Länge des Laufes können am 19. Mai Läuferinnen und Läufer aus ganz Deutschland am Global 6K teilnehmen."

Der 6-Kilometer-Lauf findet zeitgleich in 100 Ländern und mit etwa 60.000 Läuferinnen und Läufern statt. "Aber natürlich kann jeder Teilnehmer selbst entscheiden, wie lang seine Strecke sein soll", so Schwarze. Nach der Anmeldung und Zahlung einer Startgebühr erhält jeder Teilnehmer ein Starterpaket inkl. Laufshirt und Startnummer.

"Bereits im vergangenen Jahr haben viele Einzelläufer, Laufgruppen, Schulen und Unternehmen mitgemacht. Sie berichteten uns, dass vor allem der Gedanke, an einer weltweiten Bewegung teilzunehmen und gleichzeitig gemeinsam etwas Gutes zu tun sie gereizt hat", erklärt Schwarze. "Und es ist ja auch toll, Teil einer der größten Laufgemeinschaften der Welt zu sein."

Infos und Anmeldung zum Lauf gibt`s hier: https://www.worldvision.de/mitmachen/spendenlauf-fuer-trinkwasser

HINTERGRUND 
World Vision Deutschland e.V. ist ein christliches Hilfswerk mit den
Arbeitsschwerpunkten nachhaltige Entwicklungszusammenarbeit, humanitäre Hilfe
und entwicklungspolitische Anwaltschaftsarbeit. Im Finanzjahr 2015 wurden 300
Projekte in 50 Ländern durchgeführt. World Vision Deutschland ist mit weiteren
World Vision-Werken in fast 100 Ländern vernetzt. World Vision unterhält
offizielle Arbeitsbeziehungen zur Weltgesundheitsorganisation (WHO) und dem
Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen (UNICEF) und arbeitet eng mit dem
Flüchtlingskommissariat der Vereinten Nationen (UNHCR) zusammen. World Vision
Deutschland ist Mitglied der Bündnisse "Aktion Deutschland Hilft" und Gemeinsam
für Afrika. http://www.worldvision.de/www.worldvision.de 


Medieninhalte
5 Dateien

Weitere Meldungen: World Vision Deutschland e. V.

Das könnte Sie auch interessieren: